Jahrgang
1961
Wohnort
Düsseldorf
Berufliche Qualifikation
Selbstständig
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 107: Düsseldorf II

Wahlkreisergebnis: 33,8 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 45
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) Was werden Sie persönlich als Mitglied des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe dafür tun, damit die Rechte von Julian Assange gewahrt werden und dass er als politisch Verfolgter den nötigen Schutz bekommt? (...)

Von: Zvpunry Zrqra

Antwort von Sylvia Pantel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 8Jan2020

(...) Sie haben sich zur Mobilität und einzusetzenden Energien wie folgt geäußert : (...)

Von: Qvrgevpu Reafg

Antwort von Sylvia Pantel
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 4Okt2019

(...) sogar Windpocken) eingeführt werden soll? Wie ist das verfassungsrechtlich zu rechtfertigen? (...)

Von: Nyrknaqen Fpuvez

Antwort von Sylvia Pantel
CDU

(...) Ich persönlich habe dem Gesetz zur Einführung einer Impfpflicht für Masern zugestimmt, denn die Impfpflicht wird mittelfristig zu einer deutlichen Steigerung der Impfquoten und damit zu einem verstärkten Gesundheitsschutz insbesondere für Kinder und die Schwächsten in unserer Gesellschaft führen. Als Mutter von fünf, mittlerweile erwachsenen, Kindern, habe ich es als meine Pflicht gesehen, Verantwortung für das Wohl und Leben meiner Kinder zu tragen. (...)

# Frauen 23Sep2019

(...) Sehr geehrte Frau CDU MdB Sylvia Pantel, ich habe Sie kennen- und schätzen gelernt in Leipzig am 14/15 September. Hiermit meine offene Frage, weil jetzt auch die Aktion Maria 2.0 läuft und auch die römisch-katholische Bischofskonferenz in Fulda stattfindet, aber auch weil Sie, soviel ich weiß, sich als römisch-katholisch bekennen: Wäre die Frauen-Union (vorwiegend der katholische, aber auch der evangelische Teil der FU sind hier gemeint) nicht sehr gut beraten sich viel aktiver einzusetzen/einzumischen für die paritätische Rechte der Frauen in der Katholischen Kirche (sprich absolute Gleichberechtigung) und wenn JA : könnte man nicht durch einen entsprechenden FU Tacheles-Antrag dieses Thema beim CDU-Bundesparteitag im November 2019 in Leipzig unmissverständlich zementieren, bitteschön? (...)

Von: Crgre Ohphe-Ibyx

Antwort von Sylvia Pantel
CDU

(...) Katholische Reformgruppen und Frauenverbände haben Anfang dieses Jahres in München für das Diakonat der Frau demonstriert, der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst hat sich öffentlich für das Gleiche Thema ausgesprochen. Nicht zuletzt hat das Zentralkomitee der Deutschen Katholiken auf seinen beiden letzten Vollversammlungen die Angelegenheit der Ämteröffnung für Frauen zur Sprache gebracht. (...)

# Gesundheit 23Sep2019

(...) ich möchte Sie als Expertin im Ausschuss für Gesundheit nach der Wirksamkeit der Masern- oder MMR-Impfung fragen. (...)

Von: Wbnpuvz Xbzfguösg

Antwort von Sylvia Pantel
CDU

(...) Ich vermute hierbei einen Fehler in der Anwendung, der Lagerung oder beim Transport. Wenn alle dieser drei Standarthandlungen vorschriftsmäßig durchgeführt werden, ist man nach einer 2fachen Masernimpfung bis zu 99% ein Leben lang immun. (...)

# Gesundheit 22Aug2019

(...) Vielen Dank für Ihre Antwort. Zu meinem Erstaunen ähneln sich die Antworten fast aller Abgeordneten zum Thema Masernschutzgesetz stark. Das liegt wohl daran, dass sich alle auf dieselben (einseitigen) Quellen beziehen. (...)

Von: Qntzne Bgg

Antwort von Sylvia Pantel
CDU

(...) Bei der Anhörung zur Masernimpfpflicht wurde die Meinung der Ärzte für individuelle Impfentscheidung, auf die Sie in Ihrer ersten E-Mail Bezug nehmen, von der zuständigen Dachorganisation abgedeckt, da einzelne Unterorganisationen in der Regel nicht eingeladen werden. Auch die Ärzte für individuelle Impfentscheidung standen in regelmäßigem Austausch mit dem Bundesgesundheitsministerium und wir Bundestagsabgeordnete wurden schriftlich über die unterschiedlichen Positionen, darunter auch diejenigen der Ärzte für individuelle Impfentscheidung, informiert. (...)

# Gesundheit 1Aug2019

(...) Im Bundeskabinett wurde am 17.7. 2019 der Entwurf zum Masernschutzgesetz beschlossen In seinem Referentenentwurf vom 6. (...)

Von: Qntzne Bgg

Antwort von Sylvia Pantel
CDU

(...) Ich persönlich begrüße das Gesetz. Die Impfpflicht wird mittelfristig zu einer deutlichen Steigerung der Impfquoten und damit zu einem verstärkten Gesundheitsschutz insbesondere für Kinder und die Schwächsten in unserer Gesellschaft führen. (...)

# Familie 30Juni2019

Ist es richtig, dass Sie mit der "Demo für Alle" übereinstimmen, Kinderrechte nicht ins Grundgesetz verankern zu wollen?

Von: Fh Oyöpuvatre

Antwort von Sylvia Pantel
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Richtig ist, dass ich die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz für überflüssig halte. Kinder stehen schon heute unter dem Schutz des Grundgesetzes und können sich auf alle Grundrechte berufen, soweit sie dafür mündig sind. (...)

# Gesundheit 16März2019

(...) Die Petition 90088 zur Rettung d.Wahltarifs zur Erstattung der Arzneimittel d.Anthroposophie, d.Homöopathie u.d.Phytotherapie wurde am 11. 01.2019 beim Bundestag eingereicht u.ist immer noch nicht veröffentlicht, warum wurde dies noch nicht getan? Wir haben mehr als gute Erfahrungen mit der Homöopathie gemacht, es sind nicht nur Zuckerkügelchen.Meine Kinder sind dadurch gesünder denn je und ich auch.Homöopathie behandelt auch die Krankheitsursache und nicht nur die Symptome. (...)

Von: Naargg Fpuzrvßre

Antwort von Sylvia Pantel
CDU

(...) Die Petition 90088 hat in der Mitzeichnungsfrist vom 25.03.2019 bis zum 22.04.2019 mit 7204 Unterzeichnern leider nicht die notwendige Mindestanzahl von 50000 Unterzeichnern erreicht, um öffentlich im Bundestag behandelt zu werden. Das bedeutet allerdings nicht, dass diese Petition erfolglos sein wird. Auf meine Nachfrage hin wurde mir vom Petitionsbüro im Deutschen Bundestag mitgeteilt, dass sich die Petition noch in der Prüfung befinde. (...)

# Soziales 23Jan2019

(...) Welche Voraussetzungen wollen Sie und Ihre Partei schaffen, damit der Bürger Altersvorsorge betreiben kann?

Von: Ebfvarn Fravben

Antwort von Sylvia Pantel
CDU

(...) Die Rentenversorgung der Zukunft ein sehr wichtiges Thema, das uns alle beschäftigt. Deshalb haben wir direkt zu Beginn der Legislaturperiode eine Rentenkommission eingesetzt, die alle Gegebenheiten zusammentragen und uns nach Beendigung ihrer Arbeit einen Vorschlag unterbreiten soll. (...)

# Internationales 20Dez2018

(...) 369 Abgeordnete aus Bundestag und Landesparlamenten haben bisher die Abgeordnetenerklärung von ICAN unterschrieben, in der sie geloben, sich dafür einzusetzen, dass der UN-Verbotsvertrag zu Atomwaffen auch von Deutschland unterschrieben und ratifiziert wird. (...)

Von: Reafg Jnuy

Antwort von Sylvia Pantel
CDU

(...) Vorab: Ich stimme der Position meiner Partei bei und erachte eine Unterzeichnung des UN-Verbotsabtrags von Atomwaffen auch in Deutschland nicht für sinnvoll. Daher beabsichtige ich auch nicht, die Abgeordnetenerklärung zu unterzeichnen. (...)

# Internationales 30Nov2018

(...) Sie haben sich im Vorfeld bereits kritisch zu verschiedenen Aspekten des Migrationspaktes geäußert , ebenso , dass Sie ihn in dieser Form nicht unterschreiben würden. (...)

Von: Vatevq Ohax

Antwort von Sylvia Pantel
CDU

(...) November 2018 wurde in der CDU/CSU-Fraktion das Thema UN-Migrationspakt intensiv diskutiert. (...) Der Beschluss legt weiterhin fest, dass zwischen "legaler und illegaler Migration" klar zu unterscheiden ist. (...)

%
19 von insgesamt
21 Fragen beantwortet
33 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Organspenden-Reform: Widerspruchslösung

16.01.2020
Dagegen gestimmt

Organspenden-Reform: Zustimmungslösung

16.01.2020
Dafür gestimmt

Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030

19.12.2019
Dagegen gestimmt

Abschuss von Wölfen erleichtern

19.12.2019
Dafür gestimmt

Bundeshaushalt 2020

29.11.2019
Dafür gestimmt

Pages

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Stadtwerke Düsseldorf AG Düsseldorf Mitglied des Beirates Themen: Energie, Verkehr seit 24.10.2017
Städtische Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf Mitglied des Vorstandes Themen: Bildung und Erziehung, Kultur seit 24.10.2017
Landesvereinigung der Elternvertreter und Fördervereine der Musikschulen in NRW e.V. Witten Mitglied des Beirates Themen: Bildung und Erziehung, Kultur seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.