Sybille Benning

| Kandidatin Bundestag 2013-2017
Sybille Benning
Frage stellen
Jahrgang
1961
Wohnort
Münster
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Ing. Landschaftsplanung
Ausgeübte Tätigkeit
freiberufliche Tätigkeit als Landschaftsplanerin
Wahlkreis

Wahlkreis 129: Münster

Wahlkreisergebnis: 38,8 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2013-2017

Die politischen Ziele von Sybille Benning

Familie ist eine der schönsten Herausforderungen. Um Familie und Beruf in Einklang bringen zu können, sind ausreichend Betreuungsplätze genauso wichtig wie die angemessene Anerkennung der Erziehungsleistung. Für beides steht Sybille Benning!

Für die kommende Wahlperiode habe ich mir für die Menschen in meinem Wahlkreis eine ganze Menge vorgenommen:

  • Bedarfsgerechter Ausbau der Betreuung für Kinder unter drei Jahren
  • Erhöhung des Kindergeldes und der Freibeträge
  • Anerkennung von Erziehungs- und Pflegezeiten für die Rente
  • Mehr bezahlbarer Wohnraum – für Familien, aber auch Singles, Senioren und Studierende
  • Saubere und bezahlbare Energie

Wir müssen den Mut zur eigenen Familie wieder belohnen und fördern. Daher kämpfe ich für die Schaffung von Strukturen, damit junge Frauen und Männer ihren Beruf mit der Familie vereinbaren können, damit sie die ökonomischen, aber auch ökologischen Voraussetzungen für eine gute Zukunft finden. Münster ist und war in der Schaffung von Betreuungsplätzen immer vorbildlich. Lange bevor Rechtsansprüche formuliert wurden, konnten Eltern in unserer Stadt ein passendes Betreuungsangebot für ihre Kinder finden. Kinder brauchen aber nicht nur Zeit, Raum und Geborgenheit, sondern auch die wirtschaftlichen Voraussetzungen, um am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Daher unterstütze ich die Erhöhung des Kindergeldes und setze ich mich für höhere steuerliche Freibeträge ein. Die Anerkennung der Erziehungsleistung sollte sich auch in der Anrechnung von Erziehungszeiten bei der Rente widerspiegeln – auch für Mütter, die vor 1992 ihre Kinder bekommen haben.

Ich treten aber auch für ausreichend bezahlbaren Wohnraum ein – für Familien, aber auch Singles, Senioren und Studierende. Eine attraktive, wachsende Stadt wir Münster muss Raum für ihre Bürgerinnen und Bürger schaffen, ohne den Flächenverbrauch aus dem Auge zu verlieren. Hier möchte ich Lösungen erarbeiten, die in ganz Deutschland umgesetzt werden können, aber dabei gleichzeitig auch den speziellen Bedürfnissen der Stadt Münster gerecht werden.
Mit frischen Ideen möchte ich in den Bundestag einziehen und dort für Münster arbeiten. Zugleich möchte ich aber auch zeigen, dass Münster in ganz vielen Bereichen Vorbild für andere sein kann. Bitte schenken Sie mir daher Ihr Vertrauen, damit ich mich für Sie engagieren kann!

Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 14Sep2013

Der Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung (2/3 der eingesetzten Antibiotika werden nicht an Menschen gegeben, sondern an Tiere) führt dazu,...

Von: Gvz Cryyrzrvre

Antwort von Sybille Benning
CDU

(...) Die CDU hat den Tierschutz in ihrem Regierungsprogramm 2013 verankert, was für mich die beste Voraussetzung dafür ist, dass wir auf diesem Gebiet in den nächsten Jahren weiter vorankommen. (...) Ein wichtiger Punkt ist die Verbesserung der Haltungsbedingungen für Tiere in der Landwirtschaft. (...)

# Familie 1Sep2013

Liebe Frau Benning! Eigentlich war ja die CDU immer meine politische Heimat. Mit 16 Jahren bin ich in die Junge Union eingetreten, während meines...

Von: Natryvxn Untrqbea

Antwort von Sybille Benning
CDU

(...) Zu einer effektiven Politik für Familien gehört für mich aber noch weit mehr. Zum Beispiel setze ich mich stark dafür ein, dass es in Münster mehr bezahlbaren Wohnraum gibt. (...)

# Finanzen 19Aug2013

Sehr geehrte Frau Benning,

sofern ich die Antwort von Herrn Fgeäffre am 22.07.2013 unter seinem Profil als...

Von: Znegva Jrore

Antwort von Sybille Benning
CDU

(...) Beamtenbesoldung wird im nächsten Bundestag eher nicht zu meinen Spezialgebieten gehören. Deshalb will ich nur ganz allgemein sagen, dass der öffentliche Dienst angemessen zu besolden ist. (...)

# Internationales 15Aug2013

Sehr geehrte Frau Benning,

aufmerksam beobachten wir die Verhandlungen über das Transatlantische Freihandelsabkommen ("TAFTA"/"TTIP")...

Von: Xnv Avttrznaa

Antwort von Sybille Benning
CDU

Ich begrüße es, dass die EU und die USA ein Transatlantischen Freihandelsabkommen schließen wollen und mit den Verhandlungen dazu begonnen haben. Die USA und die EU stehen für jeweils knapp ein Viertel der Weltwirtschaftsleistung. (...)

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
11 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Westfälischer Zoologischer Garten Münster GmbH "Münster" Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Kultur 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.