Fragen und Antworten

Frage an
Sven Schröder
Parteilos

(...) Wenngleich Sie sich in der zweiten Anfrage um die Anforderungen an eine bedarfsgerechte Betreuung von Kindern Asylsuchender informieren, lässt ein Blick auf die sonstigen Äußerungen aus den Reihen Ihrer Fraktion, wie ihrer Landes- und Bundespartei für mich den Verdacht aufkommen Sie interessieren sich für "skandalisierbare" Zahlen um weiter die allgegenwärtige Simmung gegen Fremde zu schüren. Ich würde mich daher freuen, wenn Sie mich eines besseren belehrten und mir aufzeigten welche Ziele und Motivationen hinter den Anfragen stehen, welche Maßnahmen die AfD in Brandneburg treffen wird um die Betreuung und Integration von Asylsuchenden zu verbessern und allem voran, in Ihrem Eigeninteresse zur Abgrenzung gegen rechtspopulistische Stimmungsmache, welche Gedanken Sie sich bei der Kommunikation Ihrer Forderungen machen um eine, möglicherweise von Abstiegsängsten besorgte Wählerschaft nicht mit populistischen Aussagen zu fremdenfeidnlichen, pauschalisierenden rechtspopulistischen Reaktionen zu verführen?

Innere Sicherheit
21. Dezember 2014
Diese Frage wurde noch nicht beantwortet
Frage an
Sven Schröder
Parteilos

(...) Nun sollen wieder Windräder gebaut werden. Kann man nicht einfach in Brandenburg ein Atomkraftwerk bauen, so wie das früher war?

29. August 2014

(...) Dass man sich in einer energietechnischen Sackgasse befindet, sieht mancher Altpolitiker ab und an in teils sehr widersprüchlichen Aussagen ein- den Rückwärtsgang einzulegen halten allerdings alle Politiker aus ideologischen Gründen für undenkbar ! (...) und die friedliche Nutzung der Kernenergie als Hochtechnologie bedeutet billigen Strom für alle, auch für die Industrie, was nebenbei bemerkt, für Arbeitsplätze in Deutschland und Brandenburg führt. (...)

Frage an
Sven Schröder
Parteilos

(...) abhetzen muss um die Kinder pünktlich aus der Kita abzuholen , andererseits möchten die Kinder auch gerne mal etwas länger in der Kita bleiben, da es bei uns im Ort keinen Spielplatz gibt ( der nächste ist ca. (...) Deshalb meine Frage werden sie sich dafür einsetzen, dass die EU - Rente mit einer Erwerbstätigkeit gleichgestellt wird? (z.B. für die Berechnung der Kita.Betreuungszeiten)

Familie
26. August 2014

(...) Punkte B und B 5, B 6. Persönlich stehe ich auf dem Standpunkt, dass Familien mit Angehörigen, die durch gesundheitliche Einschränkungen keinen "üblichen" Alltag bewältigen können, besondere Unterstützung benötigen. Dazu gehört auch die Möglichkeit des uneingeschränkten Besuches von Kitas durch Kinder aus betroffenen Familien. (...)

Frage an
Sven Schröder
Parteilos

(...) Was werden sie tun damit die Bio-Landwirtschaft nicht weiterschrumpft bzw. wieder steigt? (...)

Umwelt
25. August 2014

(...) Auch nach den Landtagswahlen werden wir uns mit dem Thema Landwirtschaft, insbes. durch meine Person, weiter beschäftigen und der Biolandwirtschaft Augenmerk schenken. Sie können mich auch persönlich erreichen: schroeder@afd-pm.de Falls Sie selber Landwirt sind, würde ich mich freuen, vor und nach den Wahlen persönliche Gespräche mit Ihnen führen zu können. (...)

Abstimmverhalten

Über Sven Schröder

Ausgeübte Tätigkeit
Selbstständig
Berufliche Qualifikation
k.A.
Geburtsjahr
1964

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Brandenburg
2014 - 2019

Fraktion: fraktionslos
Gültig ab

Vorherige Fraktionen

Fraktion
AfD (Brandenburg 2014-2019)
Gültig bis
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Potsdam-Mittelmark II
Wahlkreisergebnis:
9,90 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
4

Kandidat Brandenburg
2014

Angetreten für: AfD
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Potsdam-Mittelmark II
Wahlkreisergebnis:
9,90 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
4