Profilbild
Silke Launert
CSU

Frage an Silke Launert von Gubznf Fpuüyyre bezüglich Arbeit und Beschäftigung

25. Januar 2019 - 15:58

Guten Tag Frau Dr. Launert,

auf Facebook posten Sie am 24.01.2019:

"Die Wertschätzung für die Polizistinnen und Polizisten des Bundes, aber auch der Bayerischen Polizei bzw. der Beschäftigten in der Justiz sollte selbstverständlich sein! Sie riskieren zT ihr Leben um andere zu schützen! "

https://www.facebook.com/launert.silke/posts/1998340613607179?__xts__[0]=68.ARA1DosiCaPx877BpjxruME11kAcI6eId3CUDEmmqyUoXYFrfmlWe5EjNA7GS-uXC4Bg4Z62xn6yxlS13ZgD4UiXf96rlrCgzTy6vCSevvBGmgfCwKVp0nvpqgIiodGaiWF5s4F5X7scIDt_vnGqNhEQLy1r4C6R8Hx2apjP6BYeLgpidb8ZpwtScvYg4fBJjgB13dAIRRYRmVIcf6Vmy-jeRLpbSoiPtIoSBejP4RbtGj3hMXsF0bH98Vo6E7E_NCTeLXzLBZ1E_Eh85gD10yoP4mzARP6ZxTWB22yfEhXxLcyJIN2w9joiDtDYS3XB8iJOXThhufULaOpB8DJsz_GgrQ&__tn__=-R

Frage 1:

Sollte sich die oben benannte Wertschätzung für die Polizistinnen und Polizisten des Bundes, aber auch der Bayerischen Polizei bzw. der Beschäftigten in der Justiz für Deutschland, nicht auch in einer angemessenen Besoldung ausdrücken?

Frage 2:

Halten Sie die aktuell gültige Besoldung der Polizistinnen und Polizisten des Bundes, aber auch der Bayerischen Polizei bzw. der Beschäftigten in der Justiz für Deutschland für angemessen?

Zur Info:

"Aber was heißt das genau für dein Gehalt als Polizist? Das kommt ganz darauf an, ob du für die Länder oder den Bund tätig bist. Arbeitest du zum Beispiel im mittleren Polizeivollzugsdienst der Landespolizei, steht dir ein Einstiegsgehalt von etwa 1900 Euro zu. Bei der Bundespolizei beläuft sich deine Vergütung im mittleren Dienst auf ungefähr 2150 Euro brutto."

https://www.ausbildung.de/berufe/polizist/gehalt/

Frage 3:

Wie werten Sie den Umstand, dass Sie Frau Dr. Launert und Ihre Kolleg(inn)en als MdB eine Abgeordnetenentschädigung von monatlich 9.780,28 Euro erhalten, Polizeibeamte im mittleren Dienst, die unter Umständen ihr Leben riskieren um andere zu schützen, ein Einstiegsgehalt zwischen 1900 und 2150 Euro erhalten, das später auf ca. 3300 Euro steigt?

Viele Grüße Thomas Schüller

Frage von Gubznf Fpuüyyre
Antwort von Silke Launert
01. August 2019 - 11:56
Zeit bis zur Antwort: 6 Monate 1 Woche

Sehr geehrter Herr Fpuüyyre,

vielen Dank für Ihre Frage. Der persönliche Austausch mit Ihnen liegt mir sehr am Herzen. Allerdings unterstütze ich das Frage-Antwort-Format dieser Seite nicht mehr. Selbstverständlich stehe ich Ihnen trotzdem über zahlreiche andere Wege gerne zur Verfügung. Bitte stellen Sie Ihre Fragen per E-Mail, per Telefon oder in meinen Bürgersprechstunden vor Ort im Wahlkreis. Termine können Sie über mein Wahlkreisbüro vereinbaren.

Bei Fragen zu meiner Arbeit im Bundestag:
E-Mail: silke.launert@bundestag.de
Telefon Berliner Büro: 030/227-79345

Bei Fragen zu meinen Tätigkeiten im Wahlkreis:
E-Mail: silke.launert.ma02@bundestag.de
Telefon Bayreuther Büro: 0921/7643021

Besuchen Sie auch gerne meine Website unter www.silke-launert.de. Ich freue mich auf Ihre Fragen und den persönlichen Austausch mit Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Silke Launert MdB

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.
Antwort von Silke Launert
30. März 2021 - 14:49
Zeit bis zur Antwort: 2 Jahre 2 Monate

Sehr geehrter Herr Schüler,

wie mir meine Mitarbeiterin mitgeteilt hat, ist Ihr Schreiben noch offen. Ich entschuldige mich persönlich für die späte Rückmeldung.
Die Wertschätzung für die alltägliche Leistung der Polizisten und Polizistinnen sollte sich natürlich auch in der Besoldung ausdrücken. Daher wird die Besoldung auch jedes Jahr angepasst um ein faire Bezahlung zu halten. Polizisten und Polizistinnen erhalten auch Zuschläge für Schichten an Feier- und Sonntagen. In dieser besonderen Zeit haben einige Länder auch einen Corona Bonus an Polizisten und Polizistinnen ausgezahlt um die harte und gefährliche Arbeit in dieser Zeit zu würdigen.
Die Abgeordnetenentschädigung ist an die Bezahlung eines Bundesrichters angelehnt.
Wenn Sie zu diesem Thema weiteren Gesprächsbedarf haben, könne Sie sich gerne in meinem Büro melden: silke.launert@bundetag.de oder unter 030 / 227 – 79345.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Silke Launert MdB

Antwort von Silke Launert
31. März 2021 - 15:28
Zeit bis zur Antwort: 2 Jahre 2 Monate

Sehr geehrte Herr Schüller,

wie mir meine Mitarbeiterin mitgeteilt hat, ist Ihr Schreiben bezüglich Abgeordnetenwatch noch offen. Ich entschuldige mich persönlich für die späte Rückmeldung.

Grundsätzlich:
Die Arbeit des Deutsche Bundestags fußt auf den Grundprinzipien unsere Demokratie. Dazu zählt auch die Transparenz und Öffentlichkeit unserer Arbeit.
Es gibt hierzu viele Angebote des Bundestags. Sie können die Debatten live im Internet mitverfolgen oder im Nachhinein in der Mediathek abrufen. Des Weiteren stellt der Bundestag die Protokolle jeder Plenarsitzung online. Sie können auch Gesetzentwürfe, welche sich auf dem Plenarplan befinden, über die Seite des Bundestages selbst einsehen.

Zu 1) Die Form der Kommunikation über das Moderationsteam empfinde ich als nicht direkt und schnell genug. Ich spreche lieber persönlich mit den Menschen in meinem Wahlkreis. So führe ich meistens 15-50 Bürgertelefonate in der Woche und nehme mir bei jedem so viel Zeit wie nötig. Ich bin Ebenfalls auf den sozialen Medien aktiv und Antworte in der Kommentarsektion täglich auf Fragen und Äußerungen.

Zu 2) Wie bereits in Punkt eins angesprochen, läuft der Kontakt hier direkt über mich beziehungsweise mein Büro. Hierbei gibt es keine Zwischenstelle wie die Moderation bei Abgeordnetenwatch.

Zu 3) Wie bereits angemerkt, ist die Arbeit des Parlaments und somit auch meine Arbeit der Öffentlichkeit zugänglich. Des Weiteren veröffentliche ich regelmäßig eine Zeitung, in der ich mich zu Themen klar positioniere und einen Überblick meiner Arbeit gebe, die alle Interessierten erhalten und zum Download auf meiner Website zur Verfügung steht.

Zu 4) Ich verweise Sie auf die Antwort zu Frage drei.

Zu 5) Ich verweise Sie hier auf die Antworten zu Frage eins, zwei und drei.

Falls Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, können sie sich jeder Zeit direkt bei uns im Büro per Mail: silke.launert@bundetag.de melden oder uns auch gerne telefonisch unter der 030 / 227 – 79345 erreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Silke Launert MdB