Sabine Kurtz
CDU

Frage an Sabine Kurtz von Ehqbys Cervß bezüglich Verkehr

03. Dezember 2010 - 10:24

Hallo Frau Kurtz,

wie sehen die aktuellen Pläne und Termine zum Ausbau der A81 zwischen Gärtringen und Böblngen Hulb aus.

Viele Grüße
Rudolf Preiß

Frage von Ehqbys Cervß
Antwort von Sabine Kurtz
10. Dezember 2010 - 15:53
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche

Sehr geehrter Herr Preiß,

vielen Dank für Ihre Frage vom 3. Dezember 2010 zum Ausbau der A 81 zwischen Gärtringen und Böblingen-Hulb. Ich weiß, wie sehr die Menschen im Landkreis Böblingen auf den Ausbau dieses Autobahnabschnitts warten.

Daher freue ich mich, Ihnen mitteilen zu können, dass der Baubeginn für März 2011 geplant ist und die Fertigstellung im Dezember 2012 erfolgen soll.

Der 6-streifige Ausbau der A 81 zwischen Gärtringen und Böblingen-Hulb wurde im Februar 2009 in das Konjunkturpaket II aufgenommen. Die Länge der Baustrecke beträgt insgesamt 6,85 Kilometer. In der Baumaßnahme enthalten ist die Sanierung der 280 Meter langen Würmtalbrücke sowie die Verbreiterung von insgesamt 3 Feldweg-Unterführungen. Die Baukosten (ohne die Sanierung der Würmtalbrücke) werden mit 43,725 Mio. Euro kalkuliert.

Die Maßnahme wurde bereits ausgeschrieben, und zwischenzeitlich haben die Firmen ihre Angebote abgegeben. Der Vergabevorschlag liegt derzeit beim Bundesverkehrsministerium zur Zustimmung. Die Vergabeentscheidung muss bis zum 15. Januar 2011 beim Regierungspräsidium Stuttgart vorliegen, damit die Zuschlagserteilung rechtzeitig erfolgen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Sabine Kurtz