Portrait von Sabine Jansen
Sabine Jansen
SPD
100 %
/ 8 Fragen beantwortet

Frage an Sabine Jansen von Keshavlal G. bezüglich Umwelt

Sehr geehrte Frau Jansen,

was macht oder wird Deutschland in Bezug auf die Reduzierung von Plastikmüll tun?
Welche Ziele sind in diesem Bezug schon vereinbart?

Mit freundlichen Grüßen,
G.

Frage von Keshavlal G. am
Thema
Portrait von Sabine Jansen
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 21 Stunden

Sehr geehrter Herr Gokhale,

in Deutschland verfolgen wir unterschiedliche Ansätze zur Reduzierung von Plastikabfällen. Seit 2003 haben wir eine Pfandpflicht für die Einwegverpackung von Getränken. Die bisherigen Ausnahmen für z. B. Fruchtsäfte sollen zeitnah abschafft werden.

Wegwerf-Produkte aus Plastik wie z. B. Plastikbesteck und Wattestäbchen werden EU weit ab Juli 2021 verboten. Dies ist ein wichtiger Schritt, da es für diese Produkte zahlreiche umweltfreundlichere Alternativen gibt.

Ein weiteres großes Thema ist die Reduzierung von Mikroplastik. Durch freiwillige Vereinbarungen mit der Kosmetikindustrie konnten wir in Deutschland schon 2017 einen Rückgang von 97 % in Zahnpasta und Duschgel feststellen. Derzeit wird über ein EU weites Verbot von Mikroplastik, auf Initiative aus Deutschland, verhandelt. Dieses soll voraussichtlich ab 2022 gelten.

Durch finanzielle Anreize, werden recycelbare bzw. aus recyceltem Kunststoff bestehende Verpackungen gefördert. Gemeinsam mit dem Ziel weniger Plastik in Supermärkten zu haben durch z. B. mehr unverpackte Ware und Mehrweg-Netze anstatt Obstbeutel aus Plastik wird es Konsumenten im Alltag leichter gemacht Plastik zu reduzieren.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehen mein Büro und ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Jansen

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Sabine Jansen
Sabine Jansen
SPD