Sabine Bätzing-Lichtenthäler
SPD

Frage an Sabine Bätzing-Lichtenthäler von Qnivq Zhryyre bezüglich Umwelt

04. August 2005 - 16:33

Wieso lassen Sie zu, dass durch Strommasten unsere schöne Landschaft verunstaltet wird?

Frage von Qnivq Zhryyre
Antwort von Sabine Bätzing-Lichtenthäler
11. August 2005 - 19:12
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche

Lieber Herr Müller,

ich muss zugeben, dass Strommasten hässlich sind. Allerdings sind sie für die Energieversorgung der Menschen unverzichtbar. Denn nicht immer ist eine Erdverkabelung möglich.

Wir Menschen wollen auf Strom nicht verzichten - und leider muss dieser eben manchmal über Land gelegt werden.

Wenn Sie von "unserer schönen Landschaft" sprechen, kommen Sie vielleicht aus meinem Wahlkreis Neuwied / Altenkirchen. Dort gibt es wirklich wunderschöne Ausblicke zu genießen - mit und ohne Strommasten.

Und sollte ich ganz konkret bezüglich der Strommasten für Sie vor Ort etwas tun können, dann können Sie sich gerne direkt an mich wenden.

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse an meiner politischen Arbeit und lade Sie sehr herzlich dazu ein, sich auf meiner Homepage www.sabine-baetzing.de weiter über mich zu informieren. Dort finden Sie auch die aktuellen Termine und Orte, wo Sie mich antreffen können.

Herzliche Grüße
Ihre Sabine Bätzing