Fragen und Antworten

Frage an
Richard Pitterle
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Pitterle,

da ich mich sehr für den Öffentlichen Nahverkehr interessiere, habe ich eine Fragen an Sie, auch wenn ich in einem Wahlkreis wahlberechtigt bin.

Verkehr
14. August 2017

(...) Dem Ausbau der Schönbuchbahn nach Tübingen stehe ich positiv gegenüber. Insbesondere wenn die Schönbuchbahn jetzt endlich elektrifiziert wird, könnte dieser Ausbau einen Beitrag zu Reduzierung des Individualverkehrs leisten und damit ökologischen Belangen dienen. (...)

Frage an
Richard Pitterle
DIE LINKE

(...) ich engagiere ich mich seit einigen Jahren stark zum Thema Prostitution. (...)

Frauen
31. Juli 2017

(...) Das „nordische Modell“ führt zum Gegenteil dessen, was es erreichen will: Es entmündigt Menschen, statt ihnen zu helfen. Dies kann nur über eine Stärkung der Präventionsarbeit, Bleiberechtsregelungen und Schutzprogramme für Opfer sexueller Gewalt gelingen – und nicht zuletzt durch Verbesserungen der Arbeitsbedingungen der SexarbeiterInnen. (...)

Frage an
Richard Pitterle
DIE LINKE

Was wollen Sie für die Pflege machen? Die Pflege ist am Ende. Den Job kann man nicht mehr zu den Verhältnissen machen. Es gibt kein Personal und immer mehr kranke Leute.

Arbeit und Beschäftigung
05. Juli 2017

(...) persönlich bin ich der Meinung, dass sich in dem Bereich erst dann etwas ändert, wenn die Bereitschaft der Politik besteht, mehr Geld für das System der Pflege bereitzustellen. Diese Bereitschaft ist bei der großen Koalition nicht vorhanden. (...)

Abstimmverhalten

Über Richard Pitterle

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Geburtsjahr
1959

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Böblingen
Wahlkreis:
Böblingen
Listenposition:
1

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Baden-Württemberg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Böblingen
Wahlkreisergebnis:
4,00 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
4

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Böblingen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Böblingen
Wahlkreisergebnis:
4,00 %
Listenposition:
4

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: DIE LINKE
Wahlkreis: Böblingen
Wahlkreis:
Böblingen
Wahlkreisergebnis:
5,30 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
6

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Böblingen
Wahlkreis:
Böblingen
Wahlkreisergebnis:
5,30 %
Listenposition:
6