Portrait von Reiner Haseloff
Reiner Haseloff
CDU

Frage an Reiner Haseloff von Serq Xngm bezüglich Außenpolitik und internationale Beziehungen

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident,
sie haben den Staat Israel als Unrechtsstatt bezeichnet („Wir können nicht so schnell impfen wie Israel, weil wir ein Rechtsstaat sind“, aktuelle Sendung "Anne Will", Quelle: Mediathek oder bei Tichys Einblick, https://www.tichyseinblick.de/feuilleton/medien/bei-anne-will-wir-koennen-nicht-so-schnell-impfen-wie-israel-weil-wir-ein-rechtsstaat-sind/).
Können Sie, in Ihrer Funktion als Abgeordneter des Landtages von Sachsen-Anhalt erklären, warum Israel für Sie kein Rechtsstaat ist? Werden Sie aus dieser Haltung Konsequenzen ziehen und die Bundesregierung auffordern, die diplomatischen Beziehungen abzubrechen?
Könnten Sie, als Politiker mit Prinzipien, auch in Erwägung ziehen, sich für diese Äußerung um Entschuldigung zu bitten?
Wie würden Sie reagieren, wenn andere Politiker Israel als Unrechtsstaat bezeichnen würden?
Können Sie mir erklären, warum Sie in einer Sendung und einem Thema, wo es nur um Deutschland ging, Israel als Sündenbock ins Spiel bringen?
Sie würden mir mit inhaltlichen Antworten wirklich weiterhelfen, da sie mein Leben in Deutschland direkt betreffen.
Hochachtungsvoll
Fred Kat, Berlin

Frage von Serq Xngm

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Reiner Haseloff informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Reiner Haseloff dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.