Copyright: Tobias Koch
Frage an
Ralph Brinkhaus
CDU

Viele Bürger haben teils beträchtliches Vermögen in Kryptowährungen (z.B. Bitcoin, Ether, Dash) angehäuft und sind der Meinung, dass Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährungen (z.B.

Finanzen
13. September 2017

(...) Einen Grundbestand an Regeln halte ich gerade auf dem Gebiet des Finanzmarkts für unverzichtbar. Hierfür sprechen zum Beispiel Gründe der Wettbewerbsgleichheit unter den Akteuren, des finanziellen Verbraucherschutzes oder der Kriminalitätsbekämpfung. (...)

Copyright: Tobias Koch
Frage an
Ralph Brinkhaus
CDU

Halten Sie den Mindestlohn für angemessen und warum gilt er nicht für alle, zum Beispiel konkret für unter 18- Jährige?

Arbeit und Beschäftigung
07. September 2017

(...) Ich halte es auch für richtig, dass der Mindestlohn erst ab einer bestimmten Altersgrenze wirkt. Die gesetzliche Regelung sieht vor, dass der Mindestlohn für Arbeitnehmer ab 18 Jahre zu zahlen ist, denn es muss verhindert werden, dass Jugendliche lieber eine besser bezahlte Aushilfstätigkeit annehmen und sie von Ausbildung und Studium abgehalten werden. (...)

Copyright: Tobias Koch
Frage an
Ralph Brinkhaus
CDU

Warum haben Sie gegen das Verbot von Glyphosat im Bundestag gestimmt und somit die weitere Benutzung möglich gemacht?

Landwirtschaft und Ernährung
12. August 2017

(...) Glyphosat ist für seine Anwendungsgebiete der am besten untersuchte Wirkstoff mit den geringsten Nebenwirkungen für Mensch, Tier und Umwelt. Deshalb hat sich die CDU/CSU-Bundestagsfraktion für eine Verlängerung der Zulassung des Wirkstoffs Glyphosat im Rahmen der bereits geltenden strengen Anwendungsbedingungen ausgesprochen. (...)

Copyright: Tobias Koch
Frage an
Ralph Brinkhaus
CDU

(...) Wie stehen Sie zur Aussage, dass die CDU/CSU den Fahndungsdruck in der Drogenkriminalität erhöhen möchte? Wie stehen Sie zur Cannabis-Legalisierung im Sinne der kontrollierten Abgabe, auch als Genussmittel, ohne spezielle medizinische Indikation?,

Gesundheit
05. August 2017

(...) Einer Legalisierung von Cannabis im alltäglichen Leben stehe ich kritisch gegenüber. Der Konsum von Cannabis ist nachweislich gesundheitsgefährdend und ich denke, dass immer noch viele Menschen die Wirkung von Cannabis vielfach unterschätzen. (...)

Copyright: Tobias Koch
Frage an
Ralph Brinkhaus
CDU

(...) Was können Sie tun,um Frauen mit Familie die Koordination von Beruf und Familie zu ermöglichen? (...)

Familie
30. Juli 2017

(...) Mit Blick auf familiäre Fürsorgeaufgaben von Kinderbetreuung bis zur Pflege von Angehörigen wollen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiterentwickeln. Unter der Regierungsverantwortung von CDU/CSU haben wir nicht nur das Elterngeld sowie das Elterngeld Plus eingeführt, sondern auch den Rechtsanspruch auf einen Kinderbetreuungsplatz ab dem 1. (...)