Portrait von Peter Altmaier
Peter Altmaier
CDU
95 %
336 / 352 Fragen beantwortet

Warum wird die erneuerbare Energieerzeugung in so vielen Bereichen ausgebremst?

Guten Tag,
Herr Altmaier. Viele Bauern sorgen sich um ihre Biogasanlagen, welche nach 20 Jahren aus der Förderung fallen und die Gefahr besteht/bestand, dass die Energie dieser Anlagen nicht mehr eingespeist werden darf. Ähnliches gilt für ältere bestehende Windkraftanlagen. PV-Anlagen auf Privathäusern sind noch immer ein Luxusprodukt und die Betreiber müssen sich mit unzähligen Bestimmungen rumschlagen und genau kalkulieren, ob sie sich eine Anlage auf ihrem Haus leisten können. Die Strompreise steigen ungebremst. Zeitgleich werden bestehende Kohlekraftwerke im Osten abgeschaltet und neue Kraftwerke in anderen Teilen Deutschlands in Betrieb genommen. Denken sie, dass diese Politik auch mit Blick auf den Klima- und Umweltschutz, als gut zu bezeichnen ist? Haben sie Ideen, wie man diese Probleme, vielleicht auch nachhaltig, angehen kann und die Gefahr des Vorwurfs von Lobbyismus verhindert werden kann?

Frage von Paul Siefert L. am
Thema
Portrait von Peter Altmaier
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Monat 3 Wochen

Sehr geehrter Herr L.,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 1.8.2021.

Wenn ich auf die letzten Jahre zurückblicke, so bin ich ganz sicher, dass wir eine gute Klima- und Umweltpolitik betreiben. Dazu nur ein paar Stichworte: kontinuierlich fortschreitender Kohleausstieg, EEG-Novelle, Förderung für Photovoltaik, Ausbau der Windenergie, insbesondere im Offshore-Bereich, Technologieentwicklung für grünen Wasserstoff, attraktive Fördermaßnahmen für die energetische Sanierung von Gebäuden, Ausbau der Elektromobilität usw. Andere Länder nehmen diese deutsche Klimapolitik zum Vorbild.

Der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch hat sich innerhalb der vergangenen 10 Jahre mehr als verdoppelt.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Altmaier, MdB
Bundesminister

 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Peter Altmaier
Peter Altmaier
CDU