Frage an Oliver Friederici von Pneybggn Onqre bezüglich Internationales

23. Dezember 2015 - 08:34

Sehr geehrter Herr Friederici,

bitte beschreiben Sie mir die Stimmung, die, aus Ihrer Sicht, im Bundestag herrschte, als die Unterstützung der Staaten Frankreich, Großbritannien und der Vereinigten Staaten von Amerika im Syrien-Krieg beschlossen wurde.

Könnten Sie mir bitte ebenfalls erklären, weshalb diese Entscheidung so ungewöhnlich schnell (drei Tage) getroffen wurde, da es sich hierbei ja eher um ein Thema handelt, welches eines gründlichen Überdenkens und eines öffentlichen Diskurses bedarf.

Bitte gehen Sie in Ihrer Antwort auf ein Statement der Marburger Universität ein. Mich würde Ihre Meinung dazu sehr interessieren. ( http://www.fuk-fachschaft.de/startseite/statement-syrien/ )

Mit freundlichen Grüßen
C. Bader

Frage von Pneybggn Onqre
Antwort von Oliver Friederici
23. Dezember 2015 - 08:56
Zeit bis zur Antwort: 22 Minuten 34 Sekunden

Sehr geehrte Frau Bader,

die Stimmung, die Sie möglicherweise haben aufnehmen können bei der Fernsehübertragung der von Ihnen genannten Bundestagssitzung, ist die gleiche, die ich hätte aufnehmen können.

Denn: Bin selbst Landtagsabgeordneter des Abgeordnetenhauses von Berlin und nicht Mitglied des Deutschen Bundestages.

Deshalb kann ich Ihnen keine fundierte Auskunft geben, da außenpolitische Angelegenheiten im Parlament ausschließlich in der Entscheidungs- und Beschlusskompetenz des Deutschen Bundestages liegen - nicht in der des Abgeordnetenhauses von Berlin.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Friederici