Berufliche Qualifikation
Diplom Politologe
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 171: Werra-Meißner - Hersfeld

Liste
Landesliste Hessen, Platz 5
Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.1997
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 5Aug2009

Sehr geehrter Herr Roth

Ich möchte mich für die Beantwortung meiner Frage „Zugangsvoraussetzungen zur Alten- und Krankenpflegeausbildung“...

Von: puevfgvna fpujnem

Antwort von Michael Roth
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geerhter Herr Roth,

wie ich Ihrem Abstimmungsverhalten entnehmen kann, sind Sie für das Gesetz gegen die "Verbreitung von...

Von: Neivq Qbrejnyq

Antwort von Michael Roth
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kinder und Jugend 14Juni2009

Sehr geehrter Herr Roth,

schon seit längerem verfolge ich besorgt die Diskussion über gewalthaltige Computerspiele (den Begriff "...

Von: Zvpunry Yvccuneqg

Antwort von Michael Roth
SPD

(...) Meines Wissens beabsichtigt niemand, Computerspiele generell zu verbieten. Ich halte eine Diskussion über die Form und Inhalte einiger Computerspiele hingegen für überfällig. Es ist geschmacklos und verwerflich, Massenexekutionen von Menschen bzw. (...)

# Gesundheit 10Juni2009

Sehr geehrter Her Roth

Mein Name ist Christian Schwarz, ich arbeite seit 1973 in der Pflege und leite z. Z. eine psychiatrische Klinik....

Von: puevfgvna fpujnem

Antwort von Michael Roth
SPD

(...) Unser Bildungssystem muss jedoch durchlässiger werden. Warum sollten Hauptschulabsolventen nach 10 Schuljahren nicht die Chance bekommen, eine Pflegeausbildung zu beginnen? Schon heute können die Absolventen nach erfolgreicher Ausbildung mit Hilfe des dafür vorgesehenen Bafögs Meister werden und anschließend sogar studieren. (...)

Sehr geehrter Herr Roth,

das neue Frühjahrsgutachten erwartet ein Minus von 6%. Meinen Sie dass es bei friedlichen Protesten in Deutschland...

Von: Zvpunryn Fpuhe

Antwort von Michael Roth
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Roth,

die Fraktionen der CDU, SPD und FDP haben sich nun auf einen Kompromiss zur Spätabtreibung geeinigt, wobei man...

Von: Zvpunry Iöpxvat

Antwort von Michael Roth
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Roth,
die SPD hat mit Gesine Schwan einen eigenen Vorschlag für das Bundespräsidentenamt unterbreitet. Warum erhält diese...

Von: Zvpunryn Fpuhe

Antwort von Michael Roth
SPD

(...) da ich zu den Mitinitiatoren der Kandidatur von Gesine Schwan für das Amt der Bundespräsidentin gehöre, habe ich mich über Ihren aufmunternden Appell sehr gefreut. Sie können sich darauf verlassen, dass Gesine Schwan vor allem an der Basis der SPD, aber auch in wichtigen zivilgesellschaftlichen Organisationen anerkannt ist und breite Unterstützung genießt. Einen klassischen, von Parteien getragenen Wahlkampf gibt es bei der Bundespräsidentenwahl hingegen nicht. (...)

Sehr geehrter Herr Roth,

ich wende mich an Sie in Ihrer Eigenschaft als Mitglied des Ausschusses für Angelegenheiten der Europäischen Union...

Von: Unaarf Enguxr

Antwort von Michael Roth
SPD

(...) Ich bedauere sehr, dass erstens Großbritannien und Polen einen Sonderweg gewählt haben, und dass zweitens die Grundrechte-ChartGrundrechte-Charta Bestandteil des Vertrags von Lissabon ist. Faktisch aber sind die Mitgliedstaaten nach Art. (...)

# Schulen 16Feb2009

Guten Tag
Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen,ich besuche die FWS und wir haben folgende Hausaufgabe auf;
Befragt eure...

Von: Znevhf Yrvzonpu

Antwort von Michael Roth
SPD

Hallo Marius,

gern würden wir Dir bei Deiner Hausaufgabe helfen. Michael Roth ist jedoch Bundestagsabgeordneter und kein Gemeindevertreter...

Sehr geehrter Herr Roth,

was gedenken Sie gegen die Fortlaufende Konkursflut in unserer Region zu unternehmen? Z.B. Es war vor der Wahl...

Von: Znepb Ebtyva

Antwort von Michael Roth
SPD

(...) Wenn Sie nach den Maßnahmen fragen, die wir auf der Bundesebene initiiert haben, um die Wirtschaft anzukurbeln und Arbeitsplätze zu sichern, informiere ich Sie gerne. Im Mittelpunkt unserer Konjunkturpakete, die maßgeblich auf Vorschlägen von Frank-Walter Steinmeier beruhen, steht ein kommunales Investitionsprogramm in Höhe von 13,3 Milliarden Euro, um Arbeitsplätze im regionalen Handwerk zu sichern und die Ausweitung des Kurarbeitergeldes, um Entlassungen zu verhindern. Ein großer Erfolg ist auch die Umweltprämie. (...)

Hallo Herr Roth,

mich interessiert, wie Sie zur geplanten Verfassungsänderung (Art. 35) stehen.
Werden Sie der Ausweitung des BW-...

Von: Xnv Qbofpuvafxv

Antwort von Michael Roth
SPD

Sehr geehrter Herr Dobschinski,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Beantwortung der Fragen an Herrn Roth erfolgt unter der Voraussetzung,...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Wie eng die Verbindung zwischen den Investmentbankern von Morgan Stanley und dem Spitzenpersonal der CDU ist, können Sie
hier:...

Von: Zvpunry Xeäzre

Antwort von Michael Roth
SPD

Sehr geehrter Herr Krämer,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Beantwortung der Fragen an Herrn Roth erfolgt unter der Voraussetzung, dass...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
6 von insgesamt
29 Fragen beantwortet
15 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Nicht beteiligt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dafür gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Pages