Jahrgang
1965
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 263: Nürtingen

Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.2001
Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 19Okt2009

Sehr geehrter Herr Hennrich

Die CSU verlangt „ einen verminderten Mehrwertsteuersatz für Hotellerie und Gaststätten, um...

Von: Ebynaq Onym

Antwort von Michael Hennrich
CDU

(...) Auch das Thema verminderter Mehrwersteuersatz in der Gastronomie soll auf den Prüfstand und wird momentan diskutiert. (...) Es bleibt nun abzuwarten, was die Ergebnisse des Koalitionsvertrages bringen werden. (...)

# Familie 21Sep2009

Sehr geehrter Herr Hennrich,

im Jahr 2008 wurden über 32000 Kinder ihren Eltern entzogen....

Von: Treqn Zham

Antwort von Michael Hennrich
CDU

(...) Ich denke, dass unsere Jugendämter, aber auch Gerichte, ihre Aufgabe nach besten Kräften meistern. Zweifelsohne haben Sie Recht, dass unser System nicht fehlerfrei ist. (...)

# Soziales 11Sep2009

Sehr geehrter Herr Heinrich

Die Generationenbilanz gibt, vereinfacht gesagt, an, wer vom Sozialsystem bezogen auf die zu erwartende...

Von: Wbunaarf Fgrzcsyr

Antwort von Michael Hennrich
CDU

(...) Durch eben diese Leistung haben sich die Rentner einen entsprechenden Anspruch erworben. Es wäre ein fatales Signal, wenn im Zusammenhang mit der Wirtschaftskrise - wie dies zeitweilig im Raum stand - eine Rentenkürzung erfolgen würde. Allein die Diskussion über die Frage führt bereits zu massiver Verunsicherung, vor allem, wenn der Staat in vielen Bereichen, beispielsweise bei der Rettung von Banken oder bei der Kurzarbeit, Geld in die Hand nimmt, bei den Rentnern aber ans Sparen denkt. (...)

Antwort von Michael Hennrich
CDU

(...) Die Frage, auf welche Weise die Bundeswehr in Afghanistan eingesetzt wird und ob sich das Mandat ändert, sollte meines Erachtens jedoch nicht übereilt entschieden werden. Dies ist ein sehr komplexes Thema und man muss die Entwicklung in Afghanistan genau analysieren. (...)

Sehr geehrter Herr Hennrich,

mit großem Interesse habe ich Ihre Ausführung zum Thema Internet-Sperre gelesen.
In Ihren...

Von: Puevfgvna Fähoreyvpu

Antwort von Michael Hennrich
CDU

(...) vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Antwort zum Thema Internet-Sperre. Ich bin jedoch nicht der Ansicht, dass mit dem beschlossenen Gesetz das Vorhandensein von Kinderpornographie im Internet ignoriert wird. Im Gegenteil ist mit der neuen Gesetzesvorlage der Vorrang "löschen statt sperren" im Grundsatz erfolgt. (...)

# Gesundheit 11Juni2009

Sehr geehrter Herr Hennrich,

wie kann es sein, dass .... eine Alleinerziehende mit 2 Kindern,
freiberuflich, ohne weiteres Einkommen...

Von: Unaaf Treq Fvroracsrvssre

Antwort von Michael Hennrich
CDU

Sehr geehrter Herr Siebenpfeiffer,

aufgrund der Angaben kann ich keine definitive Antwort auf Ihre Frage geben. Ich bitte daher die...

Sehr geehrter Herr Hennrich,

wie stehen sie zum Gesetzentwurf zur Sperrung von Internetseiten, der im Ausschuss durchweg kritisiert worden...

Von: Gvz Fncbhanf

Antwort von Michael Hennrich
CDU

(...) Gemäß § 184b des Strafgesetzbuches gilt grundsätzlich aber auch, dass sich strafbar macht, wer es unternimmt, sich kinderpornographische Schriften - dazu gehören auch Dateien und das Betrachten von Bildern im Netz - zu verschaffen. Entsprechend ist die Sperrung einer derartigen Seite als die Verhinderung einer Straftat zu qualifizieren. Wer also die Stopp-Zeichen respektiert, wird also davon abgehalten, eine strafbare Handlung zu begehen. (...)

Sehr geeherter Herr Hennrich,

Ich habe eine Frage zu dem Thema Softair im allgemeinen.
Und zwar frage ich mich warum dieser Sport,...

Von: Avpynf Xehxraonhz

Antwort von Michael Hennrich
CDU

(...) In der Neuregelung des Waffenrechts ist ein Paintball-Verbot nicht mehr vorgesehen. (...)

Sehr geehrter Herr Hennrich,

da wir Softair-Spieler wohl direkt von einem Verbot von Paintball betroffen sein werden, stellt sich uns die...

Von: Vatb Evrtreg

Antwort von Michael Hennrich
CDU

(...) Die Beurteilungen hinsichtlich der Gefährlichkeit und den psychologischen Auswirkungen dieser Spiele sind Ihnen und mir jedoch hinreichend bekannt. Dennoch empfinde ich es als Gebot der Fairness, Ihre Meinung als Softair-Spieler bei der Debatte mit in Erwägung zu ziehen und ich werde dieses auch tun. Im Gegenzug erlaube ich mir aber auch eine Frage an Sie: Wären Sie in der Politik und hätten das Leid und die Bitten der geschockten und verzweifelten Eltern aus Winnenden gehört und gelesen, welche Antwort darauf könnten und würden Sie diesen Menschen offen ins Gesicht geben? (...)

# Wirtschaft 7Mai2009

Sehr geehrter Herr Hennrich,

ich habe ein Frage an die Politik die mich seit einigen Wochen umtreibt und die ich mir bisher nicht anders...

Von: Wbnpuvz Xvcxr

Antwort von Michael Hennrich
CDU

(...) Die drei großen deutschen Bankenverbände haben insoweit Recht, dass die gewährten Kredite im ersten Quartal dieses Jahres im Wesentlichen den Zahlen des ersten Quartals des Vorjahres entsprechen. Wir können keine Kontrolle ausüben, aber den Druck auf die KfW erhöhen, damit diese sich dafür einsetzt, dass die ihr zur Verfügung gestellten Mittel auch an die Unternehmen in Deutschland weitergegeben werden. (...)

# Wirtschaft 30März2009

Sehr geehrter Herr Hennrich,

es ist mittlerweile ja bekannt, dass sich die positiven Auswirkungen der Zeitumstellung um die NULL bewegen,...

Von: Trbet Jrvuenhpu

Antwort von Michael Hennrich
CDU

(...) Bitte haben Sie Verständnis, dass angesichts der Finanzkrise und der damit verbundenen Auswirkungen von der Politik Prioritäten gesetzt werden müssen. Themen wie die Auswirkungen der Zeitumstellung stehen aus diesem Grund derzeit nicht im Fokus unserer Arbeit. Aus diesem Grund sind derzeit keine Änderungen vorgesehen. (...)

# Wirtschaft 14Feb2009

Sehr geehrter Herr Hennrich,
auf...

Von: Zvpunry Jhaqre

Antwort von Michael Hennrich
CDU

Sehr geehrter Herr Wunder,

ich schließe mich der Meinung von Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel voll umfänglich an. Bzgl. der gesetzlichen...

%
44 von insgesamt
44 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dagegen gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dagegen gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages