Fragen und Antworten

Bundestag
Portrait von Michael Hennrich
Frage an
Michael Hennrich
CDU

(...) Es geht um den Kauf von Millionen Masken für nahezu knapp 6,4 Milliarden Euro durch das Gesundheitsministerium, durch Minister Spahn. (...)

Gesundheit
10. Dezember 2020

(...) Zu meiner Rede von gestern kann ich Ihnen Folgendes sagen: Als es gleich zu Beginn der Corona-Krise absehbar war, dass sich ein Mangel an Schutzausrüstungen einstellen könnte, hat das BMG unverzüglich gehandelt und sich um die Versorgung bemüht. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Rechtsanwalt - Mandant 1
Einkommen im Jahr 2020
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 18.06.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 19.06.2020
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Recht
Land: Deutschland
Rechtsanwalt - freiberuflich
einmalig
7.000 € bis 15.000 €
Einkommensstufe: 3
18.06.2020
Da Vita Deutschland AG, Hamburg
Einkommen im Jahr 2019
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 14.05.2019
Letzte Änderung am Datensatz: 15.05.2019
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Recht
Land: Deutschland
Rechtsanwalt - freiberuflich
einmalig
3.500 € bis 7.000 €
Einkommensstufe: 2
14.05.2019
Springer Medizin Verlag GmbH, Neu-Isenburg
Einkommen im Jahr 2019
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 14.05.2019
Letzte Änderung am Datensatz: 15.05.2019
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Recht
Land: Deutschland
Rechtsanwalt - freiberuflich
einmalig
1.000 € bis 3.500 €
Einkommensstufe: 1
14.05.2019
Amgen (Europe) GmbH, Rotkreuz (Schweiz)
Einkommen im Jahr 2019
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 14.05.2019
Letzte Änderung am Datensatz: 15.05.2019
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Recht
Land: Schweiz
Rechtsanwalt - freiberuflich
einmalig
1.000 € bis 3.500 €
Einkommensstufe: 1
14.05.2019

Über Michael Hennrich

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Geburtsjahr
1965

Michael Hennrich schreibt über sich selbst:

Portrait von Michael Hennrich

Geboren wurde ich am 14. Januar 1965 in Balingen. Mein Studium der Rechtswissenschaften absolvierte ich in Passau und Bonn. Heute lebe ich gemeinsam mit meiner Frau und unseren beiden Söhnen in Kirchheim unter Teck.
Unsere Gesellschaft wird geprägt durch Gemeinschaft, Menschlichkeit und Engagement. In meinem Wahlkreis gib es vielfältiges soziales und kulturelles Engagement, das ich gerne unterstütze.

Seit 2002 für Sie im Deutschen Bundestag. Seit Beginn meiner Tätigkeit als Bundestagsabgeordneter bin ich Mitglied im Gesundheitsausschuss sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz. Darüber hinaus bin ich Vorsitzender der Parlamentariergruppe der arabischsprachigen Staaten des Nahen Ostens.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Michael Hennrich:
Abgeordneter Bundestag

FÜR SICHERHEIT UND ORDNUNG Sicherheit ist die Voraussetzung dafür, dass wir gut leben können. Deshalb setzen wir auf einen starken Staat, der verlässlich für den Schutz der Bürger sorgt. Unsere Sicherheit wird jeden Tag aufs Neue herausgefordert: von Einbrechern, gewaltbereiten Islamisten, Cyberangriffen oder den Auswirkungen von Kriegen und Konflikten in der Welt. Deshalb wollen wir Polizei, Justiz und Sicherheitsbehörden sowie die Bundeswehr zur Gewährleistung der äußeren Sicherheit weiter stärken. - Wir werden die Polizei in Bund und Ländern um 15.000 Stellen verstärken. - Die Ausgaben für Verteidigung und gleichzeitig für - Entwicklungshilfe wollen wir bis 2024 auf 2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts erhöhen. EINE STARKE WIRTSCHAFT SORGT FÜR GUTE ARBEIT Unsere Wirtschaft wächst. Noch nie hatten so viele Menschen Arbeit; Handwerk, Mittelstand und viele Freiberufler bieten hochattraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze an. Vor allem die niedrige Jugendarbeitslosigkeit macht diese Erfolge nachhaltig. Diesen Erfolgskurs wollen wir fortsetzen. - Keine Steuererhöhungen, sondern steuerliche Entlastungen für alle. - Keine Verschärfung der Erbschaftssteuer und keine Wiedereinführung der Vermögenssteuer. Ein attraktives Berufsumfeld und moderne Arbeitsplätze sind der Garant dafür, dass Deutschland im internationalen Wettbewerb weiterhin auf Wachstumskurs bleibt. Deutschland soll ein Land mit hervorragender Infrastruktur werden. Das gilt für Straßen-, Schienen- und Wasserwege genauso wie den digitalen Verkehr. Geregelte Zuwanderung kann einen wirksamen Beitrag leisten, den drohenden Fachkräftemangel abzumildern. Die Schaffung privaten Wohneigentums ist für mich als Vorsitzemdem von Haus und Grund in Württemberg Herzensangelegenheit. Baukindergeld und Senkung der Grunderwerbssteuer spielen dabei eine große Rolle.  
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
Aktuelles Mandat

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Nürtingen
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Nürtingen
Wahlkreisergebnis
39,40 %
Listenposition
1

Politische Ziele

FÜR SICHERHEIT UND ORDNUNG Sicherheit ist die Voraussetzung dafür, dass wir gut leben können. Deshalb setzen wir auf einen starken Staat, der verlässlich für den Schutz der Bürger sorgt. Unsere Sicherheit wird jeden Tag aufs Neue herausgefordert: von Einbrechern, gewaltbereiten Islamisten, Cyberangriffen oder den Auswirkungen von Kriegen und Konflikten in der Welt. Deshalb wollen wir Polizei, Justiz und Sicherheitsbehörden sowie die Bundeswehr zur Gewährleistung der äußeren Sicherheit weiter stärken. - Wir werden die Polizei in Bund und Ländern um 15.000 Stellen verstärken. - Die Ausgaben für Verteidigung und gleichzeitig für - Entwicklungshilfe wollen wir bis 2024 auf 2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts erhöhen. EINE STARKE WIRTSCHAFT SORGT FÜR GUTE ARBEIT Unsere Wirtschaft wächst. Noch nie hatten so viele Menschen Arbeit; Handwerk, Mittelstand und viele Freiberufler bieten hochattraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze an. Vor allem die niedrige Jugendarbeitslosigkeit macht diese Erfolge nachhaltig. Diesen Erfolgskurs wollen wir fortsetzen. - Keine Steuererhöhungen, sondern steuerliche Entlastungen für alle. - Keine Verschärfung der Erbschaftssteuer und keine Wiedereinführung der Vermögenssteuer. Ein attraktives Berufsumfeld und moderne Arbeitsplätze sind der Garant dafür, dass Deutschland im internationalen Wettbewerb weiterhin auf Wachstumskurs bleibt. Deutschland soll ein Land mit hervorragender Infrastruktur werden. Das gilt für Straßen-, Schienen- und Wasserwege genauso wie den digitalen Verkehr. Geregelte Zuwanderung kann einen wirksamen Beitrag leisten, den drohenden Fachkräftemangel abzumildern. Die Schaffung privaten Wohneigentums ist für mich als Vorsitzemdem von Haus und Grund in Württemberg Herzensangelegenheit. Baukindergeld und Senkung der Grunderwerbssteuer spielen dabei eine große Rolle.  

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Nürtingen
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Nürtingen
Wahlkreisergebnis
39,40 %

Politische Ziele

FÜR SICHERHEIT UND ORDNUNG Sicherheit ist die Voraussetzung dafür, dass wir gut leben können. Deshalb setzen wir auf einen starken Staat, der verlässlich für den Schutz der Bürger sorgt. Unsere Sicherheit wird jeden Tag aufs Neue herausgefordert: von Einbrechern, gewaltbereiten Islamisten, Cyberangriffen oder den Auswirkungen von Kriegen und Konflikten in der Welt. Deshalb wollen wir Polizei, Justiz und Sicherheitsbehörden sowie die Bundeswehr zur Gewährleistung der äußeren Sicherheit weiter stärken. - Wir werden die Polizei in Bund und Ländern um 15.000 Stellen verstärken. - Die Ausgaben für Verteidigung und gleichzeitig für - Entwicklungshilfe wollen wir bis 2024 auf 2 Prozent des Bruttoinlandsprodukts erhöhen. EINE STARKE WIRTSCHAFT SORGT FÜR GUTE ARBEIT Unsere Wirtschaft wächst. Noch nie hatten so viele Menschen Arbeit; Handwerk, Mittelstand und viele Freiberufler bieten hochattraktive Ausbildungs- und Arbeitsplätze an. Vor allem die niedrige Jugendarbeitslosigkeit macht diese Erfolge nachhaltig. Diesen Erfolgskurs wollen wir fortsetzen. - Keine Steuererhöhungen, sondern steuerliche Entlastungen für alle. - Keine Verschärfung der Erbschaftssteuer und keine Wiedereinführung der Vermögenssteuer. Ein attraktives Berufsumfeld und moderne Arbeitsplätze sind der Garant dafür, dass Deutschland im internationalen Wettbewerb weiterhin auf Wachstumskurs bleibt. Deutschland soll ein Land mit hervorragender Infrastruktur werden. Das gilt für Straßen-, Schienen- und Wasserwege genauso wie den digitalen Verkehr. Geregelte Zuwanderung kann einen wirksamen Beitrag leisten, den drohenden Fachkräftemangel abzumildern. Die Schaffung privaten Wohneigentums ist für mich als Vorsitzemdem von Haus und Grund in Württemberg Herzensangelegenheit. Baukindergeld und Senkung der Grunderwerbssteuer spielen dabei eine große Rolle.  

Abgeordneter Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Nürtingen
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Nürtingen
Wahlkreisergebnis
51,00 %

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Nürtingen
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Nürtingen
Wahlkreisergebnis
51,00 %

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Nürtingen
Wahlkreis
Nürtingen
Wahlkreisergebnis
43,40 %
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
41

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Nürtingen
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Nürtingen
Wahlkreisergebnis
43,40 %

Kandidat Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Nürtingen
Wahlkreis
Nürtingen
Wahlkreisergebnis
47,90 %

Abgeordneter Bundestag 2005 - 2009