Fragen und Antworten

Frage an
Martina Bunge
DIE LINKE

Sehr geehrte Frau Bunge,

Gesundheit
18. September 2013

(...) Auch deshalb kämpfe ich heute so vehement für ein gleiches System für alle über eine solidarische Bürgerinnen- und Bürgerversicherung, die alle mit allen Einkommen einbezieht und damit die Beiträge senken kann - nach den Berechnungen unseres Experten auf 5.25% statt 8,2% gegenwärtig. Das schafft Gestaltungsspielräume, die ermöglichen, alle erforderlichen Behandlungen, wie damals meine Zahnbehandlungen, im erforderlichen Umfang voll zu bezahlen. (...)

Frage an
Martina Bunge
DIE LINKE

Sehr geehrte Frau Bunge.

Ich stelle Ihnen folgende Frage: Wie steht Ihre Partei zur Altersarmut und zur Beschäftigung von älteren Arbeitnehmern.

Arbeit und Beschäftigung
11. September 2013

(...) In Ihrer Frage sprechen Sie zwei Sachverhalte an: zum einen die Beschäftigungsmöglichkeiten von Älteren; zum anderen die Altersarmut (wobei natürlich beides im Zusammenhang steht. Wir sagen deshalb: Gute Arbeit, gute Löhne, gute Rente.) (...)

Abstimmverhalten

Über Martina Bunge

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Sozialwissenschaftlerin
Geburtsjahr
1951

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Ludwigslust-Parchim II - Nordwestmecklenburg II - Landkreis Rostock I
Listenposition:
5

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: DIE LINKE
Wahlkreis:
Wismar - Nordwestmecklenburg - Parchim
Wahlkreisergebnis:
30,10 %
Wahlliste:
Landesliste Mecklenburg-Vorpommern
Listenposition:
2

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Wismar - Nordwestmecklenburg - Parchim
Wahlkreisergebnis:
30,10 %
Listenposition:
2

Kandidatin Bundestag
2005

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Wismar - Nordwestmecklenburg - Parchim
Wahlliste:
Landesliste Mecklenburg-Vorpommern
Listenposition:
2

Abgeordnete Bundestag
2004 - 2009

Fraktion: DIE LINKE
Wahlkreis:
Wismar - Nordwestmecklenburg - Parchim
Wahlliste:
Landesliste Mecklenburg-Vorpommern
Listenposition:
2
Startdatum: