Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Martin Delius

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Abgeordnetenhauses
Berufliche Qualifikation
keine
Geburtsjahr
1984

Martin Delius schreibt über sich selbst:

Martin Delius ist 1984 geboren und im brandenburgischen Spreewald aufgewachsen. Während seiner Jugend in Brandenburg arbeitete er in zahlreichen Projekten der Jugendarbeit, der politischen Bildung sowie der Umweltbildung. Von 2004 bis 2011 studierte er Physik an der Technischen Universität Berlin. Neben dem Studium arbeite Delius in Integrationsprojekten, als Softwareentwickler für Webanwendungen, eEducation und Projektmanagement sowie als Tutor am Institut für Atomare Physik und Optik an der TU-Berlin.
Seit 2009 ist Delius Politiker in der Piratenpartei, in der er als Öffentlichkeitsarbeiter und Administrator der parteiinternen Willensbildung mit der Software LiquidFeedback tätig war. 2011 zog Delius in das Berliner Abgeordnetenhaus ein, wo er zunächst als parlamentarischer Geschäftsführer die junge Fraktion aufbaute. Heute ist er Vorsitzender eines Untersuchungsausschusses, bildungs- und wissenschaftspolitischer Sprecher und Mitglied im Präsidium des Abgeordnetenhauses.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Berlin 2011 - 2016

Fraktion: PIRATEN
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Pankow WK 3
Wahlkreisergebnis:
8,80 %
Listenposition:
4

Kandidat Berlin Wahl 2011

Angetreten für: PIRATEN
Wahlkreis: Pankow WK 3
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Pankow WK 3
Wahlkreisergebnis:
8,80 %
Listenposition:
4