Portrait von Marlene Mortler
Marlene Mortler
CSU
0 %
/ 8 Fragen beantwortet

Frage an Marlene Mortler von Karl G. bezüglich Lobbyismus & Transparenz

Sehr geehrte Frau Mortler,

2017 wurden Sie durch Direktmandat in den Bundestag gewählt. Den haben Sie 2019 verlassen. Ihr Direktmandat hat nun Herr Fabrizius Bernd. Er ist mittlerweile der 3te Nachfolger auf Ihrem Posten. Vor ihm war dort Frau Freudenstein Astrid und Herr Zech Tobias. Wir haben Sie, Frau Mortler, als Direktkandidatin gewählt, nicht diese Personen der Liste. Diese Personen haben kein Direktmandat erworben, Sie hätten auch keins erreicht. Ist das nicht ein deutlicher Missbrauch des Direktmandats?

Frage von Karl G. am

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Marlene Mortler informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Marlene Mortler dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Marlene Mortler
Marlene Mortler
CSU