Alle Fragen in der Übersicht

(...) Campact hat im vergangenen Jahr die Gemeinnützigkeit verloren Change.org ist akut vom Verlust der Gemeinnützigkeit bedroht. Unternehmen hingegen können weiterhin jede Ausgabe für ihre Lobbyarbeit von der Steuer absetzen. (...)

Von: Crgre Jbygre

Antwort von Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Meine Frage bezieht sich auf die aktuelle Situation des Journalisten Julian Assange, der laut Berichten des UN-Sonderberichterstatters Nils Melzer im britischen Belmarsh-Gefängnis unter Folterbedingungen inhaftiert ist, worunter seine gesundheitliche Lage extrem leidet. (...)

Von: Wna Zrpxvat

Antwort von Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

(...) Das Westminster Magistrates‘ Court muss sich das hohe Risiko potentieller Menschenrechtsverletzungen im Falle einer Auslieferung Assanges in die USA bewusst machen. Strafprozesse gegen Whistleblower in den USA haben gezeigt, wie Presse- und Meinungsfreiheit nationalen Sicherheitsinteressen untergeordnet werden können. (...)

(...) Wie steht meine favorisierte Partei (die Grünen) zu diesem Beschluß? (...)

Von: Hyyn Dhnqsyvrt

Antwort von Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 19Jan2020

(...) Die letzte mir bekannte von den Grünen an die Bundesregierung - war 2017) – der aktuellste Vorstoß derzeit, soweit ich weiß, in Bayern als Antrag (18/4872) Könnten Sie mir bitte sagen ob es hierzu auf Bundesebene weitere Aktivitäten gibt? (...)

Von: Orngevpr Ohpure

Antwort von Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

(...) Ich kann Ihr Anliegen und die damit verbundenen Beeinträchtigungen und Sorgen gut verstehen. Wie Ihr Beispiel zeigt, können Umweltbedingungen, in ihrem Fall Schadstoffe in der Umwelt, krank machen. Das zeigt, dass ein gesundes Leben nicht nur vom individuellen Verhalten, sondern ganz entscheidend auch von gesundheitsförderlichen Rahmenbedingungen bzw. (...)

# Gesundheit 23Dez2019

(...) Warum wird dazu kein wissenschaftlich anerkanntes, neutrales bzw. unabhängiges Gremium herangezogen, um die Bevölkerung und deren politischen Vertreter vor Gesundheitsschäden durch Strahlenbelastung zu informieren bzw. zu schützen, zumal durch den geplanten Ausbau von 5G die Strahlenbelastung noch intensiviert wird? (...)

Von: Zvpunry iba Yüggjvgm

Antwort von Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 17Nov2019

(...) Können Sie erklären warum sich bis auf Frau Lazar und Frau Bayram alle Fraktionsmitglieder bei der Abstimmung über das Gesetz zur Impfpflicht enthalten haben? (...)

Von: Puevfgvnar Sevgm

Antwort von Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

(...) Trotz vieler guter Ideen und erster Schritte in die richtige Richtung, können wir leider nicht erkennen, dass die Bundesregierung eine wirkliche Strategie für ein systematisches Schließen dieser Impflücken vorsieht. Deswegen hat sich die Bundestagsfraktion der Grünen – bis auf zwei Kolleginnen – in der Abstimmung über das Masernschutzgesetz enthalten. (...)

# Soziales 22Okt2019

(...) ich habe eine Frage zur Doppelverbeitragung der Direktversichungen. (...)

Von: Zvpunry Hefpuonpu

Antwort von Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

(...) Leistungen der betrieblichen Altersversorgung unterliegen seit langem der Beitragspflicht in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung. Seit dem GKV-Modernisierungsgesetz von 2004 ist allerdings nicht mehr nur der halbe, sondern der volle Beitragssatz zu zahlen. (...)

# Gesundheit 3Okt2019

(...) Sehr geehrte Frau Klein-Schmeink, die derzeitige gesellschaftliche und politische Entwicklung durch die Diskussion über die Einführung einer Masernimpfpflicht beschäftigt mich sehr. (...)

Von: Nyrknaqen Fpuvez

Antwort von Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

(...) Grundsätzlich sind wir aber der Meinung, dass eine generelle Impfpflicht nicht zielführend ist. Aufklärungskampagnen, niedrigschwellige Impfangebote und die Stärkung Öffentlicher Gesundheitsdienste sind Maßnahmen, die wir endlich einführen müssen, wenn wir Impfquoten nachhaltig steigern wollen. (...)

Sehr geehrte Frau Klein-Schmeink,

Vereiningung "Leben spenden! e. V." will eine Plattform auch sein für die, die sich dafür engagieren,...

Von: Wöet Onhre

Antwort von Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

(...) Bei der Anhörung ging es hauptsächlich um die Frage, wie die individuelle Zustimmung zur Organspende gesetzlich geregelt wird. Es ging nicht um die Bewertung der Organtransplantation als solcher, welche einzelfallbezogen im klinischen Kontext stattfindet. (...)

# Gesundheit 24Sep2019

(...) Laut repräsentativer Umfragen fordern aber 75% der deutschen Bevölkerung eine Integrative Medizin, die das Beste aus Naturmedizin und Schulmedizin vereint (https://bit.ly/2XTD7kJ). Die kürzlich hierfür ins Leben gerufene Bürgerinitiative weil's hilft! (...)

Von: Wraf Oruaxr

Antwort von Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

(...) Nach einer hoffentlich gründlichen Diskussion wird mit Mehrheit über den Antrag entschieden. Dabei geht es auch um den Austausch guter Argumente. Das ist gute demokratische Gepflogenheit und das wird die Partei hoffentlich auch bei diesem Thema so handhaben. (...)

# Gesundheit 17Sep2019

(...) Ich möchte sie fragen, ob sie selber vollständig geimpft sind und dies auch allen Kindern und Erwachsenen empfehlen würden. (...)

Von: Natryvxn Oüpxre

Antwort von Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

(...) Wir sind grundsätzlich der Auffassung, dass die Menschen durch Aufklärung und Information dazu bewegt werden können, ihren Impfschutz zu vervollständigen. Drohungen mit Sanktionen und Einschüchterung halten wir ebenso wie Sie für nicht zielführend. (...)

Sehr geehrte Frau Klein-Schmeink,

als vom Bürger gewähltes Mitglied des Bundestages(MdB) vertreten Sie die Wünsche der Bürger mit Ihrer...

Von: Trbet Fpuhym

Antwort von Maria Klein-Schmeink
DIE GRÜNEN

(...) Um möglichst viele Standpunkte berücksichtigen zu können, beziehen wir in unserer Positionsfindung selbstverständlich auch die Einschätzung von Betroffenen und Expertinnen und Experten ein. Im Bundestag findet zu jedem Gesetzentwurf eine Anhörung statt, bei der Vertreterinnen und Vertreter aus der Wissenschaft und betroffenen Verbänden und Vereinen eingeladen werden, um ihre Sicht auf den jeweiligen Gesetzentwurf zu vertreten. (...)

%
23 von insgesamt
27 Fragen beantwortet
28 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Aktion Psychisch Kranke e.V. (APK) Bonn Mitglied des Vorstandes Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Gesundheit seit 24.10.2017
Kuratorium Sport und Natur e.V. München Mitglied des Vorstandes Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Sport, Umwelt, Naturschutz 24.10.2017–30.06.2018
Stiftung Hospizarbeit Münster Mitglied des Beirates Themen: Gesundheit seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.