Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

NebentätigkeitKunde / OrganisationIntervalEinkommenErfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Stellv. sachkundige Bürgerin (bis 05.11.2020)
Erfasst für Mandate: Bundestag 2017 - 2021
Erfasst am: 26.01.2018
Letzte Änderung am Datensatz: 02.01.2021
Kategorie: Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
Themen: Staat und Verwaltung
Land: Deutschland
Stadt Emsdetten
Emsdetten
Deutschland
26.01.2018

Über Kathrin Vogler

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Studium der Soziologie
Geburtsjahr
1963

Kathrin Vogler schreibt über sich selbst:

Portrait von Kathrin Vogler

persönlich

1983 Abitur am Gymnasium Martinum Emsdetten; 

1983-1990 Studium der Soziologie an der Uni Münster;

1990-1994 Landesgeschäftsführerin der DFG-VK NRW, Dortmund;

1995-1999 Leiterin der DFG-VK- Bundesgeschäftsstelle, Velbert;

1999-2002 Elternzeit;

2002-2009 Geschäftsführerin beim Bund für Soziale Verteidigung, Minden;

seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages;

 

politisch

1979 Eintritt in die DFG-VK;

1983–1990 Jugendclub Courage NRW - Landesvorstand;

1983-2001 SPD-Mitglied;

1984-1995 DFG-VK NRW Landesvorstand;

1988-1990 AStA-Referentin für Kultur und Frieden;

1995-2001 DFG-VK Bundessprecherin;

2000-2003 Redakteurin der Zeitschrift “Friedensforum”;

2003 Gründung der Kooperation für den Frieden, bis 2005 Sprecherin der Kooperation; 

2005 Eintritt in die WASG, seit 2007 DIE LINKE;

seit 09/2009 Mitglied des Deutschen Bundestages;

 

    im Bundestag

    17. Deutscher Bundestag, 2009 - 2013

    - stv. Vorsitzende des Gesundheitsausschusses;

    - Obfrau im UA* Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln;

    - Mitglied des AK I - Soziales, Gesundheit und Rente der Fraktion DIE LINKE;

    - stv. Vorsitzende der deutsch-niederländischen Parlamentariergruppe;

     

    18. Deutscher Bundestag, 2013 - 2017

    - Gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag;

    - Mitglied des Gesundheitsausschusses;

    - stv. Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend;

    - Obfrau Unterausschuss Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln;

    - Mitglied des AK I - Soziales, Gesundheit und Rente der Fraktion DIE LINKE;

    - stv. Vorsitzende der deutsch-indischen Parlamentariergruppe;

     

    19. Deutscher Bundestag, ab 2017

    - Friedenspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE;

    - Mitglied im Auswärtigen Ausschuss;

    - stv. Mitglied im Verteidigungsausschuss;

    - Mitglied im AK VI - Arbeitskreis Außenpolitik der Fraktion DIE LINKE;

    - Obfrau im Unterausschuss Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln;

    - Mitglied der deutsch-iranische Parlamentariergruppe;

    - stv. Vorsitzende der deutsch-ukrainischen Parlamentariergruppe;

    - stv. Vorsitzende der Parlamentariergruppe der arabischsprachigen Staaten des Nahen und Mittleren Ostens;

    - Mitglied der Kommission für Angelegenheiten von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Abgeordneten;

    - Mitglied des Parlamentarischen Beirats für nachhaltige Entwicklung;

    Mehr anzeigen Weniger anzeigen

    Kandidaturen und Mandate

    Abgeordnete Bundestag 2021 - 2025
    Aktuelles Mandat

    Fraktion: DIE LINKE.
    Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
    Mandat gewonnen über
    Wahlliste
    Wahlkreis
    Steinfurt III
    Wahlkreisergebnis
    3,00 %
    Wahlliste
    Landesliste Nordrhein-Westfalen
    Listenposition
    5

    Kandidatin Bundestag Wahl 2021

    Angetreten für: DIE LINKE
    Wahlkreis: Steinfurt III
    Mandat gewonnen über
    Wahlliste
    Wahlkreis
    Steinfurt III
    Wahlkreisergebnis
    3,00 %
    Erhaltene Personenstimmen
    4611
    Wahlliste
    Landesliste Nordrhein-Westfalen
    Listenposition
    5

    Politische Ziele

    Meine großen gesellschaftlichen Ziele sind Gerechtigkeit, Frieden und Erhalt unserer Lebensgrundlagen.

    Ich möchte mich im Bundestag weiter dafür einsetzen, dass Deutschland abrüstet, statt aufzurüsten, dass unser Land atomwaffenfrei wird und dass die Bundeswehr aus Auslandseinsätzen zurückgezogen wird. Um Konflikte zu lösen, setze ich auf zivile Konflktbearbeitung und Bekämpfung der Ursachen, zum Beispiel durch eine gerechte Handelspolitik und das Verbot von Waffenexporten.

    Im Inneren ist mir der soziale Zusammenhalt besonders wichtig. Ein deutlich höherer Mindestlohn, ein Verbot von Leiharbeit und sachgrundlosen Befristungen und eine auskömmliche Rente sollen das Leben wieder planbar machen. Wir brauchen vor allem in den Gesundheits- und Pflegeberufen bessere Arbeitsbedingungen, verbindliche Personalschlüssel und eine attraktive, leistungsgerechte Entlohnung, um den Pflegenotstand zu überwinden. Ich stehe für einen Pflegeaufbruch und eine solidarische Gesundheits- und Pflegeversicherung die die Zwei- Klassen-Medizin beendet.

    Wer bis neulich noch geglaubt hat, wirksamer Klimaschutz sei nicht finanzierbar, der muss spätestens nach der Flutkatastrophe im Westen begreifen: Wir können uns Nachlässigkeit beim Klimaschutz nicht länger leisten!  Und auch das ist eine soziale Frage, denn während die Reichen sich neue Häuser auf den Bergen kaufen können, stehen die Durchschnittsverdiener nach einer solchen Katastrophe vor dem Nichts. Deswegen sage ich klar: Wir müssen diejenigen, deren Reichtum auf der Ausbeutung von Mensch und Natur gründet, zur Kasse bitten, um die Schäden dieser Ausbeutung zu bekämpfen. So wird Klimapolitik sozial gerecht!

    Abgeordnete Bundestag 2017 - 2021

    Fraktion: DIE LINKE
    Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
    Mandat gewonnen über
    Wahlliste
    Wahlkreis
    Steinfurt III
    Wahlkreisergebnis
    5,60 %
    Wahlliste
    Landesliste Nordrhein-Westfalen
    Listenposition
    7

    Kandidatin Bundestag Wahl 2017

    Angetreten für: DIE LINKE
    Wahlkreis: Steinfurt III
    Mandat gewonnen über
    Wahlliste
    Wahlkreis
    Steinfurt III
    Wahlkreisergebnis
    5,60 %
    Wahlliste
    Landesliste Nordrhein-Westfalen
    Listenposition
    7

    Abgeordnete Bundestag 2013 - 2017

    Fraktion: DIE LINKE
    Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
    Mandat gewonnen über
    Wahlliste
    Wahlkreis
    Steinfurt III
    Wahlkreisergebnis
    3,80 %
    Wahlliste
    Landesliste Nordrhein-Westfalen
    Listenposition
    7

    Kandidatin Bundestag Wahl 2013

    Angetreten für: DIE LINKE
    Wahlkreis: Steinfurt III
    Mandat gewonnen über
    Wahlliste
    Wahlkreis
    Steinfurt III
    Wahlkreisergebnis
    3,80 %
    Listenposition
    7

    Abgeordnete Bundestag 2009 - 2013

    Fraktion: DIE LINKE
    Wahlkreis: Steinfurt III
    Wahlkreis
    Steinfurt III
    Wahlkreisergebnis
    6,40 %
    Wahlliste
    Landesliste Nordrhein-Westfalen
    Listenposition
    11

    Kandidatin Bundestag Wahl 2009

    Angetreten für: DIE LINKE
    Wahlkreis: Steinfurt III
    Wahlkreis
    Steinfurt III
    Wahlkreisergebnis
    6,40 %
    Listenposition
    11