Karl-Heinz Blenk
BGE

Frage an Karl-Heinz Blenk von Pnebyva Ybbf bezüglich Wirtschaft

24. Mai 2019 - 08:29

Besteht beim Grundeinkommen nicht die Gefahr der Inflation, und somit die Gefahr das Grundeinkommen bringt gar nichts?

Frage von Pnebyva Ybbf
Antwort von Karl-Heinz Blenk
24. Mai 2019 - 08:46
Zeit bis zur Antwort: 16 Minuten 9 Sekunden

Sehr geehrte Frau Loos,

Inflation wird durch eine überproportionale Zunahme der Geldmenge im Verhältnis zu den produzierten Waren und Dienstleistungen definiert.
Das Grundeinkommen führt nicht zu einer Zunahme der Geldmenge. Zu dessen Finanzierung wird lediglich die Verteilung der bestehenden Geldmenge neu organisiert.
Durch die Freiheit der Menschen, auf ihre Tätigkeiten bzw. Beschäftigungen maßgeblichen Einfluss nehmen zu können, wird die Produktivität unserer Wirtschaft steigen. Die sog. intrinsische Motivation, also der Antrieb aus einer eigenen, bewussten Erkenntnis, wird eine deutlich stärkere Rolle spielen als externe Faktoren, wie Geld oder Statussymbole. Selbständigkeit wird durch das Grundeinkommen gefördert, weil man sich auf seine Idee konzentrieren kann, wenn die existenzielle Frage durch das Grundeinkommen als solidarische Gesellschaftsleistung nicht mehr im Vordergrund steht.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und für den Sonntag eine gute Entscheidung für die Bürger*innen in Europa.

Mit herzlichen und
bedingungslosen Grüßen
Karl-Heinz (Blenk)