Portrait von Julia Willie Hamburg
Julia Willie Hamburg
Bündnis 90/Die Grünen

Frage an Julia Willie Hamburg von Zvpunry Raffyra bezüglich Naturschutz

22. September 2020 - 15:59

Sehr geehrte Frau hamburg

wie wollen sie den ANturschutz im Süntel und Deister verbesern

Der Süntel hat viel Privatwaldflächen

Beide Gebirge sind wichtig für die Naherholung

Der Süntel auch von der Geschichte her Schlacht am Dachtelfeld und NS Idologie Horst Wessel Denkmal

Wird der Süntel NAtionales Naturmonoment

Wie steht es um wetere steinbrüche im süntel und Wasserversorgung aus deister und Süntel

Biotopvernetzun durchs Deister Süntel tal und Windräder im wald auch im Süntel und Deister

Mit freundlichen Grüssen

Zvpunry Raffyra

Frage von Zvpunry Raffyra
Antwort von Julia Willie Hamburg
13. Oktober 2020 - 15:27
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 6 Tage

Sehr geehrter Herr Ensslen,

der Schutz des Süntel ist uns ein wichtiges Anliegen; unter Rot-Grün wurde im Süntel ein Wildnisgebiet von 1.300 Hektar ausgewiesen. Das Wildnisgebiet ist somit Teil der Schutzkulisse „NWE 10“, mit der 10 Prozent der Landeswald-Fläche der Bewirtschaftung entzogen und einer natürlichen Entwicklung überlassen werden. Auf Druck des von uns Grünen mit-initiierten Volksbegehren zur Artenvielfalt hat das Land nun angekündigt, ein zusätzliches Wildnisgebiet von 1000 Hektar im Solling einzurichten.

Mit dem Volksbegehren setzen wir uns zudem dafür ein, bis Ende 2022 einen Biotopverbund von mindestens 15 % der Landesfläche und 10 Prozent des Offenlandes zu schaffen, um bestehende Schutzgebiete und Biotope zu vernetzen und Trittsteine sowie Korridore für den Erhalt und die Verbesserung der Tier- und Pflanzenvielfalt zu sichern.

Ich möchte Sie daher herzlich einladen, das Volksbegehren zu unterstützen.

Julia Hamburg