Frage an Johannes Rupprecht von Orngevk Gbcc-Ynhgreonpu bezüglich Soziales

23. September 2017 - 08:13

Guten Tag Herr Rupprecht,

sind Sie für die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommen und wenn ja , was tun Sie dafür?

Für Ihre Antwort ganz herzlichen Dank
Orngevk Gbcc-Ynhgreonpu

Frage von Orngevk Gbcc-Ynhgreonpu
Antwort von Johannes Rupprecht
23. September 2017 - 15:46
Zeit bis zur Antwort: 7 Stunden 32 Minuten

Sehr geehrte Frau Topp,

Ich bin gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen, weil es als Ersatz für alle anderen Leistungen gesehen wird, Renten, Wohngeld, Bafög Hartz IV. Es soll ausschließlich von den Beschäftigten bzw. aus ihren Kassen gezahlt werden. Wenn jemand arbeitet muss der Unternehmer nur ein kleines Zubrot auf das bedingungsloses Grundeinkommen drauflegen. So werden Hungerlöhne durch die Allgemeinheit finanziert. Ich bin stattdessen für die Zahlung von ALG I für die Dauer der Arbeitslosigkeit! Für eine existenzsichernde Sozialhilfe und für einen gesetzlichen Mindestlohn von 12 €

Mit freundlichen Grüßen
Johannes Rupprecht