Frage an Johann Wadephul von Vezuvyq Fpuenqre bezüglich Sicherheit

09. Februar 2020 - 16:44

Sehr geehrter Herr Wadephul,
im Spiegel ist Folgendes zu lesen: Wadephul bezeichnete es als "Realität", dass eine atomare Abschreckung gebraucht werde. Es sei "in deutschem Interesse, dass wir auf die nukleare Strategie Einfluss nehmen können, die uns schützt". https://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-politiker-johann-wadepuh…
Meine Fragen:
1. Wie lautet Ihre Begründung, dass "eine atomare Abschreckung" gebraucht werde?
2. Welches Interesse soll die Bundesrepublik daran haben, "nukleare Strategien" zu beeinflussen? Wollen Sie die Bundeswehr nuklear aus-/aufrüsten?
3. Sind Sie mit Unternehmen der deutschen Rüstungsindustrie verbunden, die derzeit selbst nach einer stärkeren Beteiligung rufen?
Mit freundlichem Gruß
Vezuvyq Fpuenqre

Frage von Vezuvyq Fpuenqre