Portrait von Jens Zimmermann
Jens Zimmermann
SPD
25 %
/ 4 Fragen beantwortet

Wie stehen Sie zu einer Bildungspflicht (begründet in einem Bildungsrecht)statt einer Schulpflicht, welche sich defakto als Schulgebäudeanwesenheitspflicht benennen könnte?

Meiner Meinung nach, ist das Schulgesetzt im Rahemn der digitalen Medien so nicht mehr tragbar.Auf vielfältige Weise ließe sich begründen,wieso eine Bildungspflicht sinniger wäre. Auch Die Frage des Kindesschutzes darf nicht als „Ausrede“ gegen eine Bildungspflicht genutzt werden. Meiner Meinung nach müsste die Frage lauten wie können wir in der heutigen Zeit mit den neuesten Erkenntnissen zu Bildung und lernen das Schulgesetz entsprechen ändern und gleichzeitig den Schutz der Kinder sicherstellen.

Frage von Luisa B. am

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Jens Zimmermann
Jens Zimmermann
SPD