Jahrgang
1975
Wohnort
k.A.
Berufliche Qualifikation
Krankenkassen-Betriebswirt
Ausgeübte Tätigkeit
Vertriebsberatung AOK Bayern
Bundesland

Bundesland: Bayern

Wahlkreisergebnis: 0,0 %

Parlament
EU-Parlament 2009-2014
Alle Fragen in der Übersicht
# Agrarpolitik 6Juni2009

Warum bekommen Landwirte Subventionen ?
Warum haben Landwirte keine freie Wahl bei der Kranken und Rentenversicherung ?

Von: ibtt eboreg

Antwort von Ismail Ertug
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# EU-Erweiterung 5Juni2009

Wie gehen Sie gegen die PKK-Aktivisten in Deutschland vor?
Wann hören die Provoukationen der PKK-Aktivisten gegenüber den türkischen...

Von: Prz Xvmvyonf

Antwort von Ismail Ertug
SPD

(...) Auch hier wäre die Einbeziehung der Sicherheitsbehörden erforderlich. Zur Lösung der PKK-Problematik ist eine friedliche Einigung im Südosten der Türkei zwingend notwendig. Es bleibt zu hoffen, dass die türkische Politik diesen Konflikt in absehbarer Zeit beilegt und ihre Einheit und Souveränität im Interesse aller Bürger auf friedlichem Wege sicherstellt. (...)

Sehr geehrter Herr Ertug,

als Migrant freue ich mich über die hohe Gewichtung der Integrationspolitik innerhalb der SPD und war Ihrer...

Von: Crgre Oüuyre

Antwort von Ismail Ertug
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Eine vorausschauende Integrationspolitik ist selbstverständlich eine wichtige Aufgabenstellung in der Bundesrepublik. Als sog. (...)

S.g. Herr Ertug,

um eine wirkliche Demokratie in Europa zu legitimieren, müsste m.E. eine gesamteuropäische Wahl stattfinden - nur das wäre...

Von: Orngr Ohurvgry

Antwort von Ismail Ertug
SPD

(...) 1.Grundsätzlich soll Immunität nicht vor Strafverfolgung schützen, sondern garantieren, dass die Vertreter des Volkes ohne Angst vor Restriktionen denken, sprechen und abstimmen können. Es ist das Prinzip der Meinungs- und Redefreiheit, nicht Despotie, die der Immunität zu Grunde liegt. Regelungen wie in Italien, die unter anderem den Regierungschef vor Strafverfolgung schützen, lehne ich deshalb als unrühmliche Ausnahme ab. (...)

Guten Tag, Herr Ertug,

kürzlich wurde im Deutschen Bundestag das neue Gendiagnostikgesetz verabschiedet, das auch "selbstbestimmte"...

Von: Gubznf Töory

Antwort von Ismail Ertug
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich habe Verständnis für Männer, die aus sozialen und finanziellen Gründen Gewissheit darüber möchten, ob ein Kind tatsächlich oder nur scheinbar von ihnen selbst gezeugt wurde. Wie Sie sehe ich es deshalb als problematisch, dass die Hürden einer Klarstellung auf gerichtlichem Weg bis vor kurzem hoch waren: Zweifel mussten begründet werden, was nicht immer möglich war, und heimliche Tests, die Klarheit schafften, wurden nicht anerkannt. (...)

%
4 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
5 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.