Ingrid Nestle

| Kandidatin Bundestag 2009-2013
Jahrgang
1977
Wohnort
Flensburg
Berufliche Qualifikation
Wirtschaftsingenieurin für Energie und Umweltmanagement
Ausgeübte Tätigkeit
Forschung und Lehre an der Uni Flensburg
Parlament
Bundestag 2009-2013
Wahlkreisergebnis
10,3 %
Wahlkreis
Flensburg - Schleswig
# Arbeit 29Aug2009

Sehr geehrte Frau Nestle,

mich würde Ihre Position zum Bedingungslosen Grundeinkommen interessieren.
Werden Sie sich, falls Sie MdB...

Von: Wolfgang Roehrig

Antwort von Ingrid Nestle (GRÜNE)

(...) Ich bin dafür, dass wir Schritt für Schritt den Weg in diese Richtung einschlagen, zunächst mit einem bedingungslosen Grundeinkommen für Kinder. Zusätzlich könnte als Einstieg in ein bedingungsloses Grundeinkommen ein Umweltgeld pro Kopf eingeführt werden, was durch Abgaben auf Ressourcenverbrauch finanziert wird. (...)

%
1 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
20 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.