Ines Schmidt
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von Zbegra Eöugm an Ines Schmidt bezüglich Städtebau und Stadtentwicklung

# Städtebau und Stadtentwicklung 01. Feb. 2018 - 16:25

Sehr geehrte Frau Schmidt,

ich bin Anwohner der Randowstr. Unmittelbar neben der Randow-Grundschule laufen seit Monaten Bauarbeiten. Seit Wochen schon ist für mich als Laie kein Fortschritt zu beobachten. Leider wurden entlang der Pablo-Picasso-Str. hier für die Baumaßnahme viele Parkplätze gesperrt. Dadurch hat sich die Parkplatzsituation Randowstr. 40 - 50 massiv verschlechtert.
Wie lange wird hier noch gebaut? Wann stehen die Parkplätze den Anwohnern zur Verfügung?

Vielen Dank

Von: Zbegra Eöugm

Antwort von Ines Schmidt (LINKE) 06. Feb. 2018 - 13:54
Dauer zur eingetroffenen Antwort: 4 Tage 21 Stunden

Sehr geehrter Herr Eöugm,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Mein Büro hat Ihre Fragen an das Straßen- und Grünflächenamt weitergeleitet. Sobald wir eine Rückmeldung bekommen haben, werde ich Ihnen die Informationen gerne zur Verfügung stellen. Sie können mein Bürgerbüro auch direkt erreichen unter ines.schmidt@wk.linksfraktion.berlin oder (030) 96063128.

Mit freundlichen Grüßen

Ines Schmidt
Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin