Ilse Aigner
CSU
Profil öffnen

Frage von Znevr-Yhvfr Ibyx an Ilse Aigner bezüglich Land- und Forstwirtschaft

# Land- und Forstwirtschaft 13. Okt. 2009 - 13:14

Sehr geehrte Frau Aigner,

ist Ihnen klar, dass die "Aufhebung der Nulltoleranz" das Ende der Gentechnikfreiheit bei Lebens- und Futtermitteln bedeutet? Eine Überschwemmung des europäischen Marktes mit kontaminierten Importen ist die Folge. Die Bürger und Bürgerinnen haben dann keine Wahlfreiheit mehr. Wollen Sie das zulassen? Die eMail-Aktion des Bayerischen Bauernverbandes unterschlägt, dass es genügend GVO-freie Futtermittel auf dem Markt gibt! Lassen Sie sich nicht vom Bayerischen Bauernverband anlügen!

Mit freundlichen Grüßen
Marie-Luise Volk
Gesundheitsberaterin (GGB) und
Sprecherin BI gegen die AgroGentechnik im Landkreis Cochem-Zell

Von: Znevr-Yhvfr Ibyx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.