Hubert Aiwanger
Hubert Aiwanger
FREIE WÄHLER
0 %
/ 47 Fragen beantwortet

Frage an Hubert Aiwanger von Elfriede H. bezüglich Gesundheit

Sehr geehrter Herr Aiwanger,

aus Ihrem Wahlprogramm konnte ich entnehmen, dass Sie sich für gerechtere Bedingungen im Gesundheitssystem einsetzen wollen.

Z.B. wollen Sie die Versorgung im Hausarzt und Facharztbereich verbessern.

Falls Sie im Landtag einziehen, würden Sie auch die Versorgung der Heilmittelerbringer verbessern? Hier ist nämlich seit den Regressdrohungen von Seiten der Kassenärztlichen Vereinigung sehr vieles im Argen.Patienten bekommen wichtige Therapien wie Ergotherapie, Physiotherapie nicht mehr verordnet. Was hätten Sie bei diesem Problem für Lösungsvorschläge?
Was würden Sie für diese Berufsgruppen tun, dass dieses Problem einmal auf den Tisch kommt und für alle Beteiligten befriedigend gelöst wird.
Wenn nämlich nicht bald etwas gravierendes auf diesem Gebiet geschieht, verschwinden diese Berufsgruppen als ambulante flächendeckende Versorgungsangebote für die Patienten.

freue mich über eine Antwort noch vor der Wahl
viele Grüsse
E. Huber

Frage von Elfriede H. am
Thema
Hubert Aiwanger
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 19 Stunden 37 Minuten

Liebe Frau Huber,

Sie sprechen ein wichtiges Thema an, das aber leider etwas im Windschatten der Gesundheitspolitik steht. Wir FW haben auch das Thema Alternativmedizin auf der polit. Tagesordnung, klar muss auch Ergo- und Physiotherapie einen höheren Stellenwert bekommen, um das Gesundheitssystem ganzheitlicher zu sehen. Offensichtlich fehlt da bisher die polit. Lobby - was sich ändern muss.

Gruß Hubert Aiwanger

Was möchten Sie gerne wissen von:
Hubert Aiwanger
Hubert Aiwanger
FREIE WÄHLER