Holger Rupprecht

| Abgeordneter Brandenburg 2014-2019
Holger Rupprecht
© SPD-Fraktion
Frage stellen
Jahrgang
1953
Wohnort
Perleberg
Berufliche Qualifikation
Diplom-Lehrer (Sportwissenschaften/Geografie)
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Landtages
Wahlkreis

Wahlkreis 1: Prignitz I

Wahlkreisergebnis: 35,0 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste
Parlament
Brandenburg 2014-2019
Alle Fragen in der Übersicht
# Region 6Dez2016

(...) Die Frage ist also, wie Sie aktuell zur geplanten Kreisgebietsrefom stehen? Sehen Sie im vorliegenden Plan von Herrn Minister Schröter einen Vorschlag, der Ihre Kriterien "Wirtschaftlichkeit und Bürgernähe" vollumfänglich teilt und werden Sie damit bei einer Abstimmung für die Kreisgebietsreform und damit (wahrscheinlich) gegen Perleberg (und für Neuruppin) als Kreisstadt votieren? Oder unterstützen Sie gar die gegründete Volksinitiative dagegen (Stichwort Bürgernähe, die Prignitzer SPD-Wähler dürften die Refom wohl zu knapp 80% ablehnen), sodass man sich auch in Ihrem Wahlkreisbüro in die aktuell auch sonst an zahlreichen Orten in der Prignitz ausliegenden Unterschriftenlisten eintragen kann? (...)

Von: Znexhf Arhznaa

Antwort von Holger Rupprecht
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stärkung der ländlichen Regionen

15.12.2017
Dagegen gestimmt

Volksinitiative zur Kreisgebietsreform

18.05.2017
Dafür gestimmt

Schallschutz am BER

17.05.2017
Dagegen gestimmt

Einführung eines "Schutzparagraph 112"

30.04.2015
Dagegen gestimmt

Volksbegehren gegen Massentierhaltung

19.04.2015
Dafür gestimmt

Pages