Frage an
Hendrik Wüst
CDU

(...) Im Tunnel könnte die Bahn durch einen Rettungstunnel zwischen den Autobahnspuren fahren und für den Katastrophenfall könnte ein Rettungszug zur schnellen Evakuierrung des Tunnels am Tunneleingang stationiert werden. Die internationale Magistrale A 1 würde von vermeidbaren PKW-Verkehr entlastet und Anschlussbusse können von Merkenich nach Chorweiler, Pulheim und Dormagen fahren. Formell könnte die Tunnelstrecke auch als S-Bahn nach dem Karlsruher Konzept gebaut werden, um Fördertöpfe zu öffnen. (...)

Verkehr
09. November 2018

Sehr geehrter Herr Fgnengfpurx, das Ministerium für Verkehr wird Ihre Frage unmittelbar per Mail beantworten.

Verena-Fee Krüger

Büroleiterin und Wiss. Mitarbeiterin
Hendrik Wüst MdL