Jahrgang
1966
Berufliche Qualifikation
Diplom Oecotrophologin (Ernährungswissenschaftlerin)
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 291: Tübingen

Liste
Landesliste Baden-Württemberg, Platz 2
Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.2004
Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 10Sep2009

Sehr geehrte Frau Hänsel,

vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.
Kann es jedoch sein, dass Sie hier gerade aus Versehen das Gegenteil...

Von: Zngguvnf Roare

Antwort von Heike Hänsel
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Hänsel,

ich beschäftige mich gerade intensiv mit der Frage wen ich bei den kommenden BTs-Wahlen wählen werde und bin...

Von: Zngguvnf Roare

Antwort von Heike Hänsel
DIE LINKE

(...) Ich setze mich dafür ein, das atomar-fossile Zeitalter so schnell wie möglich zu beenden. Dazu gehört der schnellst-mögliche Atomausstieg, denn jeder Tag, an dem Atomkraftwerke weiterlaufen, produziert mehr Atommüll und birgt Unfallrisiken in sich. Durch den Abbau von Überkapazitäten, Stromeinsparung und verstärkte Investitionen in erneuerbare Energien statt wie bisher milliardenschwere Subventionen für die Atomkonzerne, wäre ein Ausstieg aus der Atomkraft in kurzer Zeit möglich, das haben mehrere wissenschaftliche Studien erwiesen. (...)

# Internationales 24Juli2009

Sehr geehrte Frau Hänsel,

als entwicklungspolitisch interessierter Staatsbürger möchte ich Ihnen meine Sorgen in Bezug auf den geplanten...

Von: Yran Ghebjfxv

Antwort von Heike Hänsel
DIE LINKE

(...) DIE LINKE lehnt die Freihandelspolitik der EU ab. Insbesondere die Kritik an den EPAs war einer meiner Arbeitsschwerpunkte in der zu Ende gehenden Wahlperiode. (...)

# Internationales 22Juni2009

Liebe Frau Hänsel,

weltweit fordern Nichtregierungsorganisationen die Regierungen dazu auf, die Botschaften ihrer Länder in Tehran für die...

Von: Nanïf Fgnzz

Antwort von Heike Hänsel
DIE LINKE

(...) ich halte diese Forderung für ein wichtiges Zeichen. Auch DIE LINKE hat sich mit der Protestbewegung im Iran solidarisiert und die Repression gegen die Demonstrierenden verurteilt. Wir sind schockiert über den Tod von so vielen Demonstrantinnen und Demonstranten. (...)

Guten Tag

Ein Recht eines jeden Bürgers auf ein schikanefreies, bedingungsloses Grundeinkommen würde Arbeitssuchende und Geringverdiener,...

Von: Varf Rpx

Antwort von Heike Hänsel
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 13März2009

Sehr geehrter Frau Hänsel,

in einem Wochenendseminar ausgerichtet von sneep und dem Zentrum für Konfliktforschung der Uni Marburg habe ich...

Von: Qnivq Ybrj

Antwort von Heike Hänsel
DIE LINKE

(...) In dieser Konstellation besteht oftmals ein überdimensionales Machtgefälle zwischen dem Konzern einerseits und einer durch Armut geschwächten und durch einen schwachen Staat nicht ausreichend vertretenen Bevölkerung. Insofern stimme ich Ihnen zu: Es muss verbindliche Regelungen in Deutschland und in der Europäischen Union geben, die Maßstäbe hinsichtlich der Sozial- und Umweltverträglichkeit von Konzernaktivitäten in anderen Ländern festlegen. Ich sehe darin eine sinnvolle Ergänzung zu den OECD-Leitlinien für multinationale Unternehmen und zum jüngst eingerichteten Beschwerdeverfahren gegen Verstöße gegen den Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte (WSK-Pakt) vor dem zuständigen UN-Ausschuss, das wir sehr begrüßt haben. (...)

# Senioren 6Feb2009

was steht einem rentner ( 67j. ) mit 450.- euro rente alles zu ?
zb: wohngeld,heizung,usw

Von: Znaserq Xnfcne

Antwort von Heike Hänsel
DIE LINKE

(...) Bei der Grundsicherung gibt es Probleme mit angemessener Wohnungsgrösse, die richtet sich nach den Hartz IV Gegebenheiten und lokalen Bestimmungen. Also kurzum, solche Fragen können nicht pauschal beantwortet werde, sondern bemessen sich in der Regel an individuellen Gegebenheiten des Einzelnen. (...)

Sehr geehrte Frau Hänsel,

Die FDP versprach, dass es mit ihr keine Online-Durchsuchung gäbe. Nun ist sie in Bayern und Hessen in...

Von: Xheg Srytraqerure

Antwort von Heike Hänsel
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 21Nov2008

Sehr geehrte Frau Hänsel,

Am 23. Juli 2008 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, daß § 8 Abs. 1 Nr. 2 Transsexuellengesetz...

Von: Puevfgvan Anß

Antwort von Heike Hänsel
DIE LINKE

(...) Die eingetragene Lebenspartnerschaft sollte der Ehe rechtlich gleichgestellt werden, damit würde die Gesetzeslage an das Urteil des Bundesverfassungsgerichts angepasst. (...)

Sehr geehrte Frau Abgeordnete,

mich interessiert, aus welchem Grund Sie gegen die Verabschiedung des Banken-Rettungspakets gestimmt haben....

Von: Gubznf Fpuzvq

Antwort von Heike Hänsel
DIE LINKE

(...) ich habe gemeinsam mit meiner Fraktion DIE LINKE gegen das Rettungspaket gestimmt, da es nur relativ unverbindlich formulierte Bedingungen für die Auflagen gegenüber den Banken gibt und eine mangelnde Mitbestimmung des Bundestages in der Ausgestaltung der Details vorsieht. Und diese Details sind wichtig: wenn der Staat einer Bank finanzielle Hilfe zukommen läßt, sollte auch Einfluss auf Entscheidungen dieses Unternehmens möglich sein. (...)

Sehr geehrte Frau Abgeordnete,

mich interessiert, was ursächlich dafür war, dass Sie sich bei diversen Abstimmungen nicht beteiligt haben....

Von: Senam Qvggevpu

Antwort von Heike Hänsel
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr Dittrich,

da ich ernsthaft erkrankt bin und bis Ende des Jahres krank geschrieben bin, kann ich aus gesundheitlichen...

# Finanzen 20Mai2008

Sehr geehrte Frau Hänsel,

ich wende mich an Sie als Mitglied im parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung. Die Bundesrepublik...

Von: Ehqbys Xbuyre

Antwort von Heike Hänsel
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
11 von insgesamt
19 Fragen beantwortet
9 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dafür gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dagegen gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Nicht beteiligt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dagegen gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dagegen gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dagegen gestimmt

Pages