Dr. Gernot Erler

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
© spdfraktion.de
Frage stellen
Jahrgang
1944
Berufliche Qualifikation
Verlagsleiter
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Wahlkreis

Wahlkreis 281: Freiburg

Wahlkreisergebnis: 30 % (eingezogen über Liste)

Liste
Landesliste Baden-Württemberg, Platz 1
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Dr. Gernot Erler

Geboren am 3. Mai 1944 in Meißen; verheiratet; eine Tochter.

Gymnasium in Berlin-Steglitz; Studium der Geschichte, slawischen
Sprachen und Politik an der Freien Universität Berlin und der
Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg 1963 bis 1967,
Staatsexamen 1967.

Verlagsredakteur 1968 bis 1969; Wissenschaftlicher Assistent und
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für osteuropäische
Geschichte der Universität Freiburg 1969 bis 1979; Verlagsleiter
in Freiburg 1980 bis 1987.

Mitglied der Gewerkschaft ver.di, der Arbeiterwohlfahrt, des
Öko-Instituts Freiburg und der "Freiburger Friedenswoche";
Vorsitzender der West-Ost-Gesellschaft Südbaden und des
Deutsch-Bulgarischen Forums sowie Präsident der Südosteuropa
Gesellschaft; Bundesverdienstkreuz am Bande.

Seit 1970 SPD-Mitglied; 1973 bis 1977 Ortsvereinsvorsitzender in
Freiburg-Tiengen; 1977 bis 1987 Kreisvorsitzender der Freiburger
SPD; 1983 bis 1997 Mitglied im Landesvorstand und 1985 bis 1997
im Präsidium der SPD Baden-Württemberg; 1976 bis 1984
Ortschaftsrat in Freiburg-Tiengen.

Mitglied des Bundestages seit 1987; 1994 Mitglied des
SPD-Fraktionsvorstandes; 1998 bis November 2005 stellvertretender
Fraktionsvorsitzender für Außenpolitik, Sicherheitspolitik,
Menschenrechte, Entwicklungspolitik; 1994 bis 1998 Vorsitzender
des Unterausschusses für Abrüstung und Rüstungskontrolle; 2003
bis März 2006 Koordinator für die deutsch-russische
zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit im Auswärtigen Amt;
November 2005 bis Oktober 2009 Staatsminister beim Bundesminister
des Auswärtigen; 2009 bis 2013 stellvertretender Vorsitzender der
SPD-Bundestagsfraktion; seit Januar 2014 Koordinator für die
zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit mit Russland,
Zentralasien und den Ländern der Östlichen Partnerschaft.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Herr Dr. Erler,

wie kann das sein?

...

Von: Gubefgra Teüaqry

Antwort von Dr. Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 16Nov2016

Sehr geehrter Herr Doktor Erler

Ich habe der Presse entnommen, dass die Landesregierung Baden-Württemberg beabsichtigt, wegen der Erklärung...

Von: Rpxneqg Mruare

Antwort von Dr. Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 8Nov2016

Sollen Wildtiere in Zirkussen in Deutschland verboten werden?

Von: Fnovar Oüetrezrvfgre

Antwort von Dr. Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 7Nov2016

Sehr geehrter Dr. Gernot Erler,

Sie haben zum Petitionsanliegen "Sollen Wildtiere in Zirkussen in Deutschland verboten werden?" keine...

Von: Qnavryn Wbpxznaa

Antwort von Dr. Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Dr. Erler,

glücklicherweise besteht ein großer Konsens: Wir müssen uns deutlich zu den Werten unserer Kultur bekennen....

Von: Unaf U. Uncxr

Antwort von Dr. Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

23Okt2016

Sehr geehrter Herr Ehrler,

wieso fehlen Sie bei dermaßen vielen Abstimmungen?

Mit freundlichen Grüßen

Thorsten Gründel

Von: Gubefgra Teüaqry

Antwort von Dr. Gernot Erler
SPD

(...) ich fühle mich verpflichtet, an jeder namentlichen Abstimmung teilzunehmen und bemühe mich darum, das auch umzusetzen. Aber in meiner Funktion als „Sonderbeauftragter für den deutschen OSZE-Vorsitz 2016“ muss ich immer wieder die Bundesregierung bei OSZE-Konferenzen und OSZE-Veranstaltungen vertreten – so auch im Fall der „Zweiten Mietrechtsnovelle“. (...)

Sehr geehrter Dr. Erler,

Mit Ihrem JA zu Ceta nehmen Sie billigend in Kauf, dass dem vorläufigen Inkrafttreten Ceta´s keine Schranke...

Von: Urvam Xhzzre

Antwort von Dr. Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr gehrter Herr Erler

der Deutsche Bundesjugendring berichtet:

"Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble stellt heute den Entwurf...

Von: Unaf Sevrqynraqre

Antwort von Dr. Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 28Juni2016

Mir geht es um die Finanzierung der UNHCR-Flüchtlingshilfe. Was macht die Bundesregierung wirklich in diesem Bereich? Für wie notwendig hält sie...

Von: Zngguvnf Fbzra Rpxreyr

Antwort von Dr. Gernot Erler
SPD

(...) Neben der geschilderten Flüchtlingshilfe ist das EU-Türkei-Abkommen eine wichtige Maßnahme. Kontingente für Flüchtlinge sind unsere Alternative zur bisherigen unkontrollierten und lebensgefährlichen Fluchtroute über das Mittelmeer, Griechenland und den Balkan. (...)

Wie konnten Sie nur dem neuen Fracking-Gesetz zustimmen, das so viele Schlupflöcher für den Ausbau von Fracking lässt? Ist das wieder so ein...

Von: Tvggn Jnypuare

Antwort von Dr. Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Erler,

wie wollen Sie den Verbraucherschutz stärken (z.B. kostengünstige/sinnvolle Finanzprodukte zur Altersvorsorge)...

Von: Ertvan Jrore

Antwort von Dr. Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 11Feb2016

1. Wie stehen Sie zum bedingungslosen Grundeinkommen?
2. Was halten Sie von TTIP?

Von: Ebys Unaarf

Antwort von Dr. Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
10 von insgesamt
37 Fragen beantwortet
39 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Freiburg Mitglied des Beirates Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017
Arnold-Bergstraesser-Institut für kulturwissenschaftliche Forschung e.V. an derAlbert-Ludwigs-Universität Freiburg Freiburg Mitglied des Beirates Themen: Bildung und Erziehung, Wissenschaft, Forschung und Technologie, Kultur 22.10.2013–24.10.2017
Deutsch-Aserbaidschanisches Forum e.V. Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–24.10.2017
Deutsch-Bulgarisches Forum e.V. Berlin Vorsitzender Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–24.10.2017
Deutsch-Kasachisches Forum Berlin Mitglied des Vorstandes Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–24.10.2017
Deutsch-Rumänisches Forum e.V. Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–24.10.2017
Deutsch-Russisches Forum e.V. Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–24.10.2017
Deutsch-Ukrainisches Forum e.V. Berlin Mitglied des Vorstandes Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–24.10.2017
Deutsche Stiftung Friedensforschung (DSF) Osnabrück Mitglied des Stiftungsrates Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung Entwicklung und Frieden (SEF) Bonn Mitglied des Beirates Themen: Entwicklungspolitik, Verteidigung 22.10.2013–24.10.2017
Südosteuropa-Gesellschaft e.V. München Präsident Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–24.10.2017
West-Ost-Gesellschaft Südbaden e.V. Freiburg Vorsitzender Themen: Bildung und Erziehung, Kultur 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung