Portrait von Gabriele Katzmarek
Gabriele Katzmarek
SPD
100 %
/ 8 Fragen beantwortet

Mit welcher Berechtigung erwägt die Bundesregierung die Kassenbeiträge für ungeimpfte und Kosten für ungeimpfte Coronakranke, aber nicht für z.B. Raucher, Risikosportler, Motorsportler, zu erhöhen?

Sehr geehrte Frau Katzmarek, die meisten ungeimpften Menschen sind KEINE kleine Gruppe von Rebellen, sondern über 10 Millionen Bürger aus allen Gesellschaftsschichten! Bei anderen selbstverschuldeten Risikopatienten gibt es aufgrund unseres bisher funktionierenden Sozialstaates kein Zusatzbeitrag. Dr. Robert Melone, einer der Erfinder der Technik - die der mRNA-Impfung zu Grunde liegt - ursprünglich für die Gentherapie entwickelt - sagt ganz klar NEIN zur Coronaimpfung von Kindern. Welcher wesentlichen Unterschied besteht zwischen dem Impfstoff von Biontech/Moderna und der seit über 30 Jahre beforschten Gentherapie? Gibt es eine Statistik, ob Patienten wegen Corona auf Intensivstation liegen oder wegen anderen Krankheiten und nur positiv auf Corona getestet wurden, ohne schwere Coronasymtome. Bei Hart aber Fair im Sept.09 hat Herr Montgomery Schmiergeld von Ratiopharm an Ärzte als "normales natürliches Verhalten" bezeichnet. Wie sehen Sie Zahlungen von NGO´s an z.B. RKI? FG H.O.

Frage von Helmut O. am
Portrait von Gabriele Katzmarek
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 6 Monate

Sehr geehrter Herr O.,

entschuldigen Sie bitte, dass ich Ihre Frage nicht eher beantworten konnte. Aufgrund von Umstrukturierungen in meinem Büro geriet Ihre Anfrage leider zum Jahreswechsel in den Hintergrund.

Ihre Fragen lassen eine große Impfskepsis erkennen. Diese teile ich ganz und gar nicht. Ich bin vielmehr davon überzeugt, dass Impfen der wichtigste Weg aus der Pandemie ist. Es schützt uns vor schweren Krankheitsverläufen und vor einer Überlastung unserer Krankenhäuser und Intensivstationen. 

Wir können in Deutschland daher sehr froh sein, dass wir ausreichend moderne Impfstoffe zur Verfügung haben und sich jede Einwohnerin und Einwohner unseres Landes impfen lassen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Katzmarek, MdB

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Gabriele Katzmarek
Gabriele Katzmarek
SPD