Fragen und Antworten

Bundestag Wahl 2013
Portrait von Felix Schmidt
Frage an
Felix Schmidt
Bündnis 90/Die Grünen

Über Felix Schmidt

Ausgeübte Tätigkeit
Doktorand
Berufliche Qualifikation
Historiker M.A.
Wohnort
Zweibrücken
Geburtsjahr
1990

Felix Schmidt schreibt über sich selbst:

Portrait von Felix Schmidt

Ich bin Doktorand der Geschichtswissenschaft und wurde 1990 in Zweibrücken geboren. Hier engagiere ich mich seit rund 15 Jahren für meine Heimatregion. So etwa als Vorsitzender der Zweibrücker GRÜNEN oder als Mitglied des Bezirkstags Pfalz.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Rheinland-Pfalz Wahl 2021

Angetreten für: Bündnis 90/Die Grünen
Wahlkreis: Zweibrücken
Wahlkreis
Zweibrücken

Politische Ziele

Ich setze mich für eine bessere Anbindung der ländlichen Räume ein. Zum Ziel, gleichwertige Lebensverhältnisse im ganzen Land zu schaffen, gehört mehr Nahverkehr (auch auf dem Land) zwingend dazu. Ebenso will ich mich für einen Ausbau der Gedenkarbeit im Land und für eine breitere Aufstellung der politischen Bildung einsetzen. Denn die rechtsextremen Anschläge der letzten Jahre sowie rechtspopulistischer Hass und Hetze zeigen deutlich, wie wichtig eine Stärkung unserer Demokratie ist.

Kandidat Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: Bündnis 90/Die Grünen
Wahlkreis: Pirmasens
Wahlkreis
Pirmasens
Wahlkreisergebnis
4,20 %
Wahlliste
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition
6

Politische Ziele

Ich kämpfe für echten Klimaschutz: Denn die vom Menschen verursachte Klimakrise wird zur Klimakatastrophe, wenn wir den Ausstoß von Treibhausgasen nicht drastisch reduzieren. Deshalb wollen wir bis 2030 aus der dreckigen Kohlekraft aussteigen, zusätzliche Mittel für energetische Gebäudesanierung bereitstellen, Energieeffizienz und Elektromobilität fördern und die Landwirtschaft umwelt- und klimaverträglich machen. Mit einer grünen Wirtschaft schützen wir die Umwelt und schaffen die Grundlagen für den Wohlstand von morgen. Wir wollen bis 2030 unseren Strombedarf komplett durch erneuerbare Energien decken.

Ich stehe für ein solidarisches Europa: Die europäische Einigung ist eine große Errungenschaft. Sie bedeutet: Zusammenarbeit statt Nationalismus; nie wieder Krieg. Wir sind die politische Kraft, die Europa gegen den Rechtsnationalismus verteidigt und den Weg der europäischen Integration weitergeht. Deshalb wollen wir Europa mit einem Green New Deal für mehr Jobs und besseren Umweltschutz voranbringen. Wir wollen das EU-Parlament stärken und Lobbymacht offenlegen. Wir lehnen TTIP und CETA ab. Wir wollen Globalisierung gerechter gestalten und einen fairen Welthandel.

Ich streite für mehr Demokratie: Deutschland ist heute ein weitgehend offenes und tolerantes Land. Menschen können selbst bestimmen, wie sie leben wollen. Wir kämpfen für Vielfalt, Offenheit und ein friedliches Zusammenleben und werden Freiheiten weiter ausbauen. Wir wollen einen starken Rechtsstaat, der die Bürgerinnen und Bürger schützt und den Bürgerrechten verpflichtet ist. Wir wollen unsere Demokratie durch mehr

 

Kandidat Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: Bündnis 90/Die Grünen
Wahlkreis: Pirmasens
Wahlkreis
Pirmasens
Wahlkreisergebnis
4,10 %
Listenposition
10