Fragen und Antworten

Frage an
Falk Neubert
DIE LINKE

Wie stehen Sie zu Umgehungsstraße bei hohen Verkehrsaufkommen in den Städten?

Städtebau und Stadtentwicklung
21. September 2017

(...) Diese sollten aber nicht über den Kopf der Bürger*innen hinweg geplant werden, sondern mit Ihnen. Damit am Ende nicht die Bürger*innen, die dann in Nähe der Umgehungsstraße leben, das Nachsehen haben. Hier muss dann vor allem auf einen ausreichenden Lärmschutz durch entsprechende Wände, o.ä. (...)

Frage an
Falk Neubert
DIE LINKE

(...) In Tschechien ist ein großes Angebot an Drogen, speziell Crystal Meth. Ich muss immer wieder mit Schrecken feststellen, dass Döbeln und Umgebung durch Crystal Meth immer mehr verkommen. (...)

Sicherheit
21. September 2017

(...) Hinsichtlich der Drogenpolitik setzt sich DIE LINKE für einen Paradigmenwechsel ein: weg von der Strafverfolgung, hin zu Prävention, Beratung und Hilfe. Wir sehen es nicht als Aufgabe der Politik an, Menschen zu erziehen, sondern ihnen eine informierte und risikobewusste Konsumentscheidung, ähnlich wie bei Tabak und Alkohol, zu ermöglichen. Wir wollen den Wunsch nach Rausch nicht moralisch werten; er ist ein Bestandteil der Kultur. (...)

Abstimmverhalten

Über Falk Neubert

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Sächsischen Landtages
Berufliche Qualifikation
Ausbildung als Koch, Magister Soziologie und Kommunikationswissenschaft
Geburtsjahr
1974

Falk Neubert schreibt über sich selbst:

Falk Neubert wurde am 27. Januar 1974 in Dresden geboren. Dem Besuch der Polytechnischen Oberschule schloss sich von 1990 bis 1993 eine Berufsausbildung als Koch im Schwarzwald an. Danach besuchte er bis 1996 ein Berufliches Gymnasium in Dresden. Zwischen 2000 und 2008 absolvierte Neubert ein Magisterstudium der Soziologie und der Kommunikationswissenschaft an der TU Dresden.
Falk Neubert wohnt in Mittweida und hat eine Tochter. Seit 1999 ist Falk Neubert Mitglied des Sächsischen Landtages. Er ist Medienpolitischer Sprecher und Sprecher für Hochschul- und Wissenschaftspolitik. Neubert ist Mitglied des MDR-Rundfunkrates, des ARTE-Programmbeirates sowie des Kuratoriums der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung. Seit September 2011 ist er Kreisvorsitzender der LINKEN in Mittelsachsen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Mittelsachsen
Wahlkreis:
Mittelsachsen

Abgeordneter Sachsen
2014 - 2017

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Mittelsachsen 3
Wahlkreisergebnis:
21,80 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
24
Enddatum:

Kandidat Sachsen
2014

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Mittelsachsen 3
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Mittelsachsen 3
Wahlkreisergebnis:
21,80 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
24

Abgeordneter Sachsen
2009 - 2014

Fraktion: DIE LINKE
Wahlkreis: Weißeritzkreis II
Wahlkreis:
Weißeritzkreis II
Wahlkreisergebnis:
19,40 %

Kandidat Sachsen
2009

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Weißeritzkreis II
Wahlkreis:
Weißeritzkreis II
Wahlkreisergebnis:
19,40 %