Elisabeth Winkelmeier-Becker
CDU

Frage an Elisabeth Winkelmeier-Becker von Vatn Fceüaxra bezüglich Innere Sicherheit

20. März 2020 - 15:05

Warum werden im Rahmen der Corona-Krise nicht die Gefährdeten (im Gesundheitssystem Registrierten) isoliert, anstatt die gesamte Bevölkerung?

Frage von Vatn Fceüaxra
Antwort von Elisabeth Winkelmeier-Becker
25. März 2020 - 11:20
Zeit bis zur Antwort: 4 Tage 20 Stunden

Sehr geehrte Frau Fceüaxra,
vielen Dank für Ihre Frage.
Ihr Vorschlag würde voraussetzen, dass man die Risikogruppe definieren und identifizieren könnte. Das sind aber nicht nur ältere Menschen. Immer wieder erkranken auch junge Menschen ohne erkennbare Vorerkrankungen schwer.
Die älteren, geschwächten oder vorerkrankten Menschen in eine strikte Zwangsquarantäne zu schicken wäre außerdem mit noch deutlich gravierenderen Eingriffen für die Betroffenen verbunden, als die nun angeordneten Maßnahmen, und hätte kaum Akzeptanz gefunden. Andere Länder, die zuerst auf den von Ihnen genannten Ansatz gesetzt haben, sind deshalb mittlerweile auch zu Maßnahmen übergegangen, durch die Kontakte möglichst effektiv eingeschränkt werden.
Mit freundlichen Grüßen

Elisabeth Winkelmeier-Becker