Frage an Elisabeth Winkelmeier-Becker von Urvam Ovezryr bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

08. Februar 2013 - 16:02

Sehr geehrte Frau W.-Becker,

sie haben ihre Gründe der Zustimmung zur Beschneidung von unmündigen Jungen bereits erläutert. Würden sie auch jetzt noch, nach den unzähligen Protestschreiben,dem unsinnigen Gesetz zustimmen,da dieses durch Druck der jüd.Minderheiten zustande kam?

Dies hat die größte Anzahl der Leserzuschriften offenbart.

Frage von Urvam Ovezryr
Antwort von Elisabeth Winkelmeier-Becker
12. Februar 2013 - 14:21
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 22 Stunden

Sehr geehrter Herr Birmele,

vielen Dank für Ihre Frage vom 08.02.2013. Ich habe aus den genannten Gründen zugestimmt. Druck hat auf mich niemand ausgeübt.

Mit freundlichen Grüßen
Elisabeth Winkelmeier-Becker