Alle Fragen in der Übersicht

Es gibt viele Sorgen darum, dass das neue Urheberrechtsgesetz dazu führen könnte, dass in den sozialen Medien, vor allem auf Youtube, kleinere Kanäle große Probleme bekommen werden, da die Sprache von Artikel 13 unklar ist. Der Ausdruck "in good faith" ist schwammig und könnte somit, so wie ich das sehe, ungewollte Konsequenzen haben. (...)

Von: Znevr Ybhvfr Urva

Antwort von Dr. Markus Pieper
CDU

Sehr geehrte Frau Hein,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage über Abgeordnetenwatch vom 26. November 2018.

Mein...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) Vorab meine Frage/Bitte zu Ihrem geplanten Abstimmungsverhalten zur neuen EU-Urheberrichtlinie am 12.09.2018: Falls Sie der Richtlinie in Ihrer derzeitigen Fassung bezüglich der Uploadfilter zustimmen wollten, bitte ich Sie mir zu sagen, warum Sie keinen Nachbesserungsbedarf sehen. (...)

Von: Unenyq Gvpul

Antwort von Dr. Markus Pieper
CDU

(...) Mein Abstimmungsverhalten würde ich Ihnen gerne in einer persönlichen Email begründen. Es wäre nett, wenn Sie mir dazu Ihre Koordinaten per E-Mail an markus.pieper@europarl.europa.eu zusenden würden. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Bürgerrechte 29Juni2018

(...) WählerInnen werden dieses Thema und das Abstimmungsverhalten für nächstes Jahr im Blick haben. (...)

Von: Ovetvg Wüefpuvx-Ohfonpu

Antwort von Dr. Markus Pieper
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) 3. Die Uploadfilter bedeuten auch den Tod der Meme-Kultur. Urheberrechtlich geschütztes Material kann nicht mehr ohne kostenpflichtige Lizenzen verbreitet werden. (...)

Von: Fronfgvna Ynhss

Antwort von Dr. Markus Pieper
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Sie haben am 27.10.2015 den "Maßnahmen zum Zugang zum offenen Internet und zur Änderung der Richtlinie 2002/22/EG über den Universaldienst und Nutzerrechte bei elektronischen Kommunikationsnetzen und -diensten sowie der Verordnung (EU) Nr. 531/2012 über das Roaming in öffentlichen Mobilfunknetzen in der Union" zugestimmt und die Änderungsanträge abgelehnt. (...)

Von: Qnavry Zvaqre

Antwort von Dr. Markus Pieper
CDU

Sehr geehrter Herr Zvaqre,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage über abgeordnetenwatch vom 31. Oktober...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Bürgerrechte 26Juni2015

(...) wie stehen Sie zu der Reform des Urheberrechts, insbesondere deren Auswirkungen auf die Panoramafreiheit? (Änderungsantrag 421 zur Evaluierung der bestehenden Urheberrechtsrichtlinie der EU im Rahmen des sogenannten „Reda-Reports“) (...)

Von: Oneshß Znegva

Antwort von Dr. Markus Pieper
CDU

Sehr geehrter Herr Barfuß,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage über abgeordnetenwatch vom 26. Juni 2015.

Da Sie aus meinem...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
0 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Japan Freihandelsabkommen (JEFTA)

12.12.2018
Dafür gestimmt

Verbot von Einwegplastik

24.10.2018
Dafür gestimmt

Verbesserung des europäischen Trinkwassers

23.10.2018
Dagegen gestimmt

Pages

Lebensmittelverschwendung

06.11.2016
Nicht beteiligt