Jahrgang
1948
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 84: Berlin-Treptow-Köpenick

Wahlkreisergebnis: 39,9 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 21Jan2020

(...) Auch bitte ich um eine kurze Stellungnahme zu der Problematik der Progressivität unserer starren Einkommenssteuertarifes. Sie setzen sich ja immer für eine gerechtere Steuerpolitik ein. Allerdings möchten sie dabei die 'Spitzenverdiener' mehr besteuern. (...)

Von: Naqeé Fpuöauree

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Gysi, wie haben Sie abgestimmt bei dem Thema Organspende und warum haben Sie so abgestimmt? (...)

Von: Whyvna Mnzneen Zvyyna

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Januar hat mich erreicht. Ich habe für die Widerspruchslösung gestimmt, die aber keine Mehrheit erhielt. Ich denke dabei in erster Linie an die Kranken, die Betroffenen, die dringend darauf warten. (...)

# Soziales 14Jan2020

(...) Sie entscheiden über ein Gesetz, ob lebende Körper automatisch nach einer Hirntodfeststellung in Bestandteile zerlegt (z.B Organe) und weiter verarbeitet werden dürfen. (...)

Von: Jvroxr Oehzzre

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) meine Informationen sehen gänzlich anders aus. Es gibt Kranke die sterben, weil sie kein Organ erhalten. Andere müssen Jahre darauf warten. (...)

# Senioren 9Jan2020

(...) Umfragen zufolge will so gut wie niemand im Krankenhaus sterben. (...)

Von: Wraf Unua

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Die Schwierigkeit besteht darin, dass Menschen häufig an Krankheiten sterben, die im Krankenhaus behandelt werden müssen. Oder es werden Operationen versucht, die aber nicht gelingen. (...)

Wie stehen Sie zum aktuellem Schulsystem in Brandenburg und wenn Sie etwas sofort ändern könnten was wäre das?

Von: Fvzba Xeüffznaa

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Das erste was ich änderte, wäre die ausschließliche Bildung von Gemeinschaftsschulen, damit die Kinder stärker wechseln können, aber länger zusammen bleiben. Damit reduzierte sich die soziale Ausgrenzung enorm. (...)

(...) Ich würde gerne wissen, ob die Bildung in Zukunft besser gefördert wird, da ich leider immer wieder mit dem fehlenden Edv Material oder sehr veralteten Material zu tun habe. Außerdem finde ich sollten Lehrer Wissen vermitteln und sich zum Beispiel als Politik Lehrer auch mit der Aktuellen Politik beschäftigen und nicht nur strikt nach dem Lehrplan handeln. (...)

Von: Qnavry Xnvfre

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Januar hat mich erreicht. Ein großes Problem unseres Bildungswesens besteht darin, dass wir 16 Länder und deshalb 16 verschiedene Schulsysteme haben. Das ist überhaupt nicht mehr zeitgemäß. (...)

(...) warum ; soweit ich weiß , haben auch Sie noch nicht gefordert , dass der Bundestag 597 und nicht wie jetzt 709 und wenn sich nichts ändert , nach der nächsten Wahl über 800 Abgeordnete haben wird ( mehr als das EU— Parlament ). (...)

Von: Jreare Fpujnem

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Selbst diese ist aber bislang nicht beschlossen worden. Die Zahl 600 ergibt sich bei mir aus folgender Überlegung: Unser Land sollte aus 300 Wahlkreisen bestehen. Dann gibt es 300 direkt gewählte Abgeordnete und 300 über die Listen. (...)

# Finanzen 21Dez2019

(...) Herr Gysi, meine Frage an Sie lautet was halten Sie von der Kassenbon Pflicht ab dem nächsten Jahr? Wie wirkt sich das auf den Arbeitsalltag der kleinen Unternehmen aus und was genau ist der tieferer Sinn dieses Gesetzes ? (...)

Von: Fgrsna Fpueöqre

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) der Gedanke hinter der Kassenbonpflicht besteht darin, Steuerverkürzungen zu vermeiden. Es ist dann festgehalten, welcher Umsatz gemacht wurde, welche Umsatzsteuer bezahlt werden muss, etc. Ich habe aber meine Zweifel, ob sehr viel dabei herauskommt. (...)

(...) ich sehe mir sehr gerne politische Debatten im Bundestag an. Dabei fiel mir auf, dass sehr viele Reden (nicht von ihnen speziell sondern von allen Parteien) essentiell nur daraus bestehen die Doppelmoral hinter Vorschlägen zu rügen oder über die Versäumnisse anderer aufmerksam zu machen, anstatt sich inhaltlich mit dem Debattenthema auseinander zu setzen. (...)

Von: Puevfgbcu Ervgmare

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Dezember hat mich erreicht. Selbstverständlich ist mir aufgefallen, dass Argumente nur so benutzt werden, wie man sie braucht, nicht nach Prinzipien. Es ist schwer, im Bundestag zu erreichen, dass man sich gegenseitig wirklich zuhört. (...)

Wie stehen sie persönlich zum Tempolimit? Kann sich sowas in Deutschland durchsetzen? (...)

Von: Ownar Fnß

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) in Frankreich und in vielen anderen Ländern gibt es eine zugelassene Höchstgeschwindigkeit. In Deutschland ist die Autoindustrie dagegen und die Regierungsparteien richten sich nach der Autoindustrie. (...)

(...) Und kann man nicht ein Gesetz einführen, das jeder Mandatsträger im Bundestag keiner bezahlten oder unbezahlten Nebentätigkeit in einem Wirtschaftsgremium angehören darf oder dort mitarbeiten darf. (...)

Von: Pneybf Yvccznaa

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Hinsichtlich der Nebentätigkeit von Bundestagsabgeordneten hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass sie zulässig ist, aber bestimmte Einnahmen zu veröffentlichen sind, auch woher sie kommen, damit man feststellen kann, welche Beziehungen es nach außen gibt. (...)

Wie ständen sie zu einer Abschaffung des Artikels 146 des Grundgesetzes?

Von: Pbeiva Zvaengu

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Ich bin strikt dagegen, den Artikel 146 des Grundgesetzes zu streichen. Es muss der Tag kommen, an dem eine neue Verfassung durch einen Volksentscheid angenommen wird, der das Grundgesetz ersetzt. (...)

%
256 von insgesamt
262 Fragen beantwortet
15 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Organspenden-Reform: Widerspruchslösung

16.01.2020
Dafür gestimmt

Organspenden-Reform: Zustimmungslösung

16.01.2020
Dagegen gestimmt

Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030

19.12.2019
Dagegen gestimmt

Abschuss von Wölfen erleichtern

19.12.2019
Dagegen gestimmt

Bundeshaushalt 2020

29.11.2019
Dagegen gestimmt

Pages

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Berlin Rechtsanwalt Themen: Recht seit 24.10.2017
Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin Mitglied des Vorstandes Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Westend Verlag GmbH Frankfurt/Main Publizistische Tätigkeit Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Buchhandlung & Verlag E. Walter Marx Nachf.,Berthold Freitag e.K. Zwickau Buchbesprechung Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Bürgerinitiative Raschplatz e.V. Hannover Gespräch mit dem Journalisten Hans-Dieter Schütt Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
DAS ERSTE EINHORN Magdeburg Vortrag und Diskussion - 5. SHK-Zukunftskongress Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Econ Referenten-Agentur München Vortrag und Diskussion über die Situation in der Europäischen Union und in Deutschland Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Econ Referenten-Agentur München Vortrag und Diskussion zu Sicherheit und Gerechtigkeit und Freiheit, BHB - Marketing & Service GmbH, Köln Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Haus & Grund Esslingen e.V. Esslingen Vortrag über die Situation in Deutschland und in der Europäischen Union sowie über das Maklerrecht Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Hellen Medien Projekte GmbH Bochum Gespräch mit der Sängerin Ina Müller Themen: Kultur 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Hellen Medien Projekte GmbH Bochum Gespräch mit dem Intendanten Claus Peymann Themen: Kultur 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
probono Fernsehproduktion GmbH Köln Moderation - Jahresrückblick 2017, n-tv GmbH, Berlin Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Rednerdienst & Persönlichkeitsmanagement Matthias Erhard Grünwald Vortrag über die politische und wirtschaftliche Situation in Deutschland und der Europäischen Union, Volksbank Weinheim eG, Weinheim Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Gespräch zu den Existenzbedingungen der Sparkassen S-Servicepartner Deutschland GmbH Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Gespräch über die Entwicklung der Sparkassen, ihre Rücklagen und das Ergebnis des Gesprächs mit Herrn Draghi von der Europäischen Zentralbank, S-Servicepartner Deutschland GmbH, Berlin Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag über die wirtschaftliche Situation in Deutschland, über die Finanzkraft der mittelständischen Unternehmen, das Arbeitsrecht und die Situation in der Europäischen Union, Pawlik Consultants GmbH, Hamburg Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Entertainerin Gayle Tufts Themen: Kultur 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Rainald Grebe Themen: Kultur 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Urban Priol Themen: Kultur 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Moderatorin Sandra Maischberger Themen: Kultur 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Kabarettistin Désirée Nick Themen: Kultur 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Martin Buchholz Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Martin Buchholz Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Uwe Steimle Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Aufbau Verlag GmbH & Co. KG Berlin Publizistische Tätigkeit Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Bundesvereinigung Kreditankauf und Servicing e.V. Berlin Vortrag über die gesellschaftlichen Aufgaben des Bankensystems Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Hellen Medien Projekte GmbH Bochum Gespräch mit der Moderatorin Verona Pooth Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Hellen Medien Projekte GmbH Bochum Gespräch mit der Schauspielerin Hannelore Hoger Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
macrosConsult GmbH Ottobrunn Vortrag über die Situation, die Krisen und Chancen in Europa Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Rednerdienst & Persönlichkeitsmanagement Matthias Erhard Grünwald Vortrag (Institutional Money Kongress 2018, Fonds Professional Multimedia GmbH, Wien) Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Winfried Glatzeder Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Politiker Peter Gauweiler Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Mario Adorf Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Physiker Ranga Yogeshwar Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Künstler Johann König Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Künstler Olaf Schubert Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Beratungs- und Vermittlungsbüro für Gastvorträge Wolfgang Bohun Hohenstein-Ernstthal Vortrag über die wirtschaftliche Situation in Deutschland und in Europa, Industrieclub Magdeburg e.V., Magdeburg Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
CSA Celebrity Speakers GmbH Düsseldorf Vortrag über die wirtschaftliche Situation in Deutschland und in Europa, Bielefeld Marketing GmbH, Bielefeld Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Eifel Literatur Festival Prüm Vortrag - Buchbesprechung Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Hellen Medien Projekte GmbH Bochum Gespräch mit dem Politiker Wolfgang Bosbach Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag über die wirtschaftlichen Fragen in Deutschland und in Europa, Private Hochschule für Wirtschaft und Technik gGmbH, Vechta Themen: Bildung und Erziehung 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag über die Wirtschaftssituation in Deutschland und in Europa, Ernst & Young GmbH, Düsseldorf ) Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit den Künstlern Jürgen und Martin Wölffer Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Martin Buchholz Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Komikerin Mirja Boes Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
WG-DATA GmbH Berlin Vortrag über die Perspektiven der politischen und ökonomischen Entwicklungen Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Collegium Augustinum gemeinnützige GmbH Bonn Vortrag zur 68er Bewegung und ihren Folgen Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag (über die politische und wirtschaftliche Situation in Deutschland und in Europa, Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten (BSK) e.V., Frankfurt/Main) Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen, Verkehr, Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Ring Deutscher Makler, Landesverband Berlin und Brandenburg e.V. (RDM) Berlin Streitgespräch (mit dem Politiker Wolfgang Bosbach zur aktuellen politischen Situation in Berlin) Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch (mit dem Kabarettisten Django Asül) Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Zeitschrift Super Illu (Burda-Verlag) Berlin Publizistische Tätigkeit Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Dr. Gysi Rechtsanwalt - Mandant 1 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Berlin Rechtsanwalt - Mandant 2 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Berlin Rechtsanwalt - Mandant 3 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Berlin Rechtsanwalt - Mandant 4 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Berlin Rechtsanwalt - Mandant 5 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Berlin Rechtsanwalt - Mandant 6 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Beratungs- und Vermittlungsbüro für Gastvorträge Wolfgang Bohun Hohenstein-Ernstthal Vortrag und Diskussion über die Anforderungen einer solidarischen Gesellschaft als Basis einer bedarfsgerechten Gesundheits- und Pflegepolitik, Evangelische Bank eG, Berlin Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
EREIGNISHAUS - geno kom Werbeagentur GmbH Köln Vortrag und Diskussion (Ruhrkongress Wirtschaftstag, Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V., Neu-Isenburg) Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Event Partners Agentur für Veranstaltungen GmbH Meerbusch-Büderich Podiumsdiskussion über die politische und wirtschaftliche Situation in Deutschland und in Europa, Philips Lighting, Hamburg Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
network financial planner e.V. Berlin Podiumsdiskussion (14. Financial Planner Forum) Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag und Diskussion (über die Situation der Bauwirtschaft und des Mittelstandes in Deutschland, Ed. Züblin AG, Stuttgart) Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
probono Fernsehproduktion GmbH Köln Moderation - Jahresrückblick 2018, n-tv GmbH, Berlin Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag und Diskussion (über die Wirtschaftssituation in Europa und in Deutschland, Bundesverband Mittelständischer Wertelogistiker e.V. (BMWL), Berlin Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag und Diskussion (über die politische Situation in Europa und in Deutschland, Müritz-Sparkasse, Waren) Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag und Diskussion (über die Stabilität und Zukunft des öffentlichen Dienstes in Deutschland und in Europa, BBBank eG, Schwerin) Themen: Recht 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Schauspielerin Katharina Thalbach Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Piet Klocke Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Politiker Franz Müntefering Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Journalisten Giovanni di Lorenzo Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Lars Eidinger Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Matthias Egersdörfer Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - über die Finanzwirtschaft in Europa und in Deutschland, Sparkasse Wilhelmshaven, Wilhelmshaven Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - über alle Bedenken gegen die Zeitarbeitsfirma, iGZ - Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmer e.V., Münster Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
GUILLOT Referenten-Kommunikation-Speakers Bureau Ralingen Podiumsdiskussion - Raiffeisen und Marx, Volksbank Trier eG, Trier Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
GUILLOT Referenten-Kommunikation-Speakers Bureau Ralingen Vortrag und Diskussion zur gesellschaftlichen Situation und zum Bauwesen, Kalzip GmbH, Koblenz Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen, Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
CSA Celebrity Speakers GmbH Birmingham Vortrag zur Situation in der Europäischen Union und in Deutschland und zu Investitionsschwierigkeiten des Mittelstandes, Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V., Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Aufbau Verlag GmbH & Co. KG Berlin Publizistische Tätigkeit Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2019 Stufe 9 einmalig 150.000–250.000 € 150.000–250.000 €
Heuser Agentur für Strategie- und Kommunikationsberatung mbH Köln Vortrag und Podiumsdiskussion (über die Wirtschafts- und Steuerpolitik in Europa und in Deutschland, Warth & Klein, Grant Thornton AG, Düsseldorf Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
lit.COLOGNE GmbH Köln Lesung - Verlesung bedeutender Reden der Geschichte Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag über die wirtschaftlichen Fragen in Deutschland und in Europa und in Deutschland, Xing SE, Hamburg Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
SUPERillu Verlag GmbH & Co. KG Berlin Stadtgespräch mit dem Chefredakteur Stefan Kobus und dem Sänger Toni Krahl Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag über die Chancen und Risiken in Zeiten von Brexit und Trump, LPV GmbH, Neuwied Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Herbert Köfer Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Schauspielerin Carmen-Maja Antoni Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Walter Plathe Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Michael Kessler Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Christian Berkel Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Beratungs- und Vermittlungsbüro für Gastvorträge Wolfgang Bohun Hohenstein-Ernstthal Vortrag zur Situation in Deutschland und in Europa, Industrieverband e.V. Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Econ Referenten-Agentur München Vortrag - HDI-Industriemaklertagung, Brexit - Europäische Union, HDI Global SE Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag und Gespräch - zum 30. Jahrestag des Mauerfalls und den Entwicklungen in Europa im Hinblick auf den Brexit, Lookers House, Altrincham, Vereinigtes Königreich Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
PROVENTES Schlief GmbH Münster Vortrag - Symposium 'frühjahrsm:ut 19', Mut zum Handeln Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Speakers Excellence Alpine GmbH Rosenheim Vortrag und Gespräch - L-Bank Wirtschaftsforum, L-Bank, Karlsruhe Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Speakers Excellence Deutschland Holding GmbH Stuttgart Vortrag und Diskussion - Immer weniger Betriebsräte, immer mehr Arbeit. Politik in der Verantwortung, IPAA Institut für Personalführung, Arbeitsrecht und Arbeitswirtschaft e.V., Dortmund) Themen: Arbeit und Beschäftigung 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Stiftung Stift Neuzelle Neuzelle Gespräch mit dem Schriftsteller und Journalisten Robert Misik Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag und Diskussion - Wie weiter - Nachdenken über Deutschland, DAB BNP Paribas, München, LAKE ESTATES GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee, BV & P Vermögen AG, Kempten) Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Moderatorin Christine Westermann Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Journalisten Stefan Aust Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Bernhard Hoëcker Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Jahn Event Jena Gespräch - Buchbesprechung Themen: Kultur, Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2020 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
probono Fernsehproduktion GmbH Köln Moderation - Halbjahresrückblick 2019, n-tv GmbH, Berlin Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Ring Deutscher Makler, Landesverband Berlin und Brandenburg e.V. (RDM) Berlin Streitgespräch (mit dem Politiker Christian Lindner beim RDM Immobilientag 2019) Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag und Diskussion - Die politische Situation in Deutschland und Europa - Verunsicherung und Perspektiven, Gesamtverband der Versicherungsnehmenden Wirtschaft e.V., Bonn Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch - mit dem Moderator Reinhold Beckmann Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Unternehmer Dirk Rossmann Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Koch Johann Lafer Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Volksbühne Berlin Berlin Vortrag 1 - Test (Stand bundestag.de vom 05.11.2019) Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag - über die Situation in der Welt, in Europa und in Deutschland sowie zu den Herausforderungen des Gesundheitswesens, Oemus Media AG, Leipzig Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Qualitas GmbH & Co. KG Münster Vortrag - Fachveranstaltung Arbeitsrecht 2019 / Betriebsrätekongress Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Stiftung Stift Neuzelle Neuzelle Gespräch mit dem Antisemitismusbeauftragten der Bundesregierung Dr. Felix Klein Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Stiftung Stift Neuzelle Neuzelle Gespräch mit dem Politiker Matthias Platzeck Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Stiftung Stift Neuzelle Neuzelle Gespräch mit Gregor (Ullrich) Henckel-Donnersmarck Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - über die Situation in Europa und in Deutschland sowie zu den Chancen und Risiken der digitalen Revolution, Volksbank Oberberg, Wien Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Politikerin Katrin Göring-Eckhardt Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Mathias Richling Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.