Jahrgang
1948
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 84: Berlin-Treptow-Köpenick

Wahlkreisergebnis: 39,9 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

Haben verbeamtete Personen eigentlich das Recht zu protestieren wenn sie glauben, dass die Demokratie in Gefahr ist?

Von: Puevfgbcu Nqnz

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 19Juli2019

(...) Ist das Überleben der Menschheit nur ein zweitrangiges Ziel und warum wird dagegen mehr Geld für Rüstung ausgegeben? Wollen wir den Klimawandel erschießen oder soll das in etwa der Plan sein um mit den Massen an Klimaflüchtlingen umzugehen?

Von: Avpbynv Oenha

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) 2. Wie kommen Sie zu der Einschätzung, dass Frau Rackete für die Rettung von Menschen bestraft werden soll? (...)

Von: Wbanguna Fpuzvqg

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ist Ihrer Meinung nach in den nächsten Jahren noch zu tun (von den Bürgern und von der Politik), um ein stärkeres Zusammengehörigkeitsgefühl der Menschen und einheitliche Lebensverhältnisse in ganz Deutschland zu erreichen? (...)

Von: Punagny Ibvtg

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Hinzu kommt noch, dass in allen strukturschwachen Regionen Deutschlands (im Osten und im Westen) investiert werden muss. Dafür sollte der Solidarzuschlag verwendet werden. Für Jugendliche, insbesondere für Schulklassen müssen gegenseitige Reisen und Besuche organisiert werden. (...)

(...)

Von: Ybgune Fnaqre

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Unabhängig davon rate ich Ihnen, auch anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Vielleicht lässt sich eine mildere Entscheidung erreichen. (...)

(...) bis 3. Tag Femizide statt: (...)

Von: Xevfgvan Cebs. Qe. Jbyss

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Der Justiz mache ich keinen Vorwurf, sie versucht in solchen Fällen gerecht und hart zu strafen. Das Problem ist, dass es zu wenig Vorbeugung gibt und die Regierung dafür tatsächlich zu wenig Geld zur Verfügung stellt. Wir werden das auch weiterhin kritisieren und für eine Änderung eintreten. (...)

(...) Speziell was - machen in dem Fall die Linken ? (...)

Von: Urvam-Wüetra Znß

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Natürlich besteht die italienische Regierung auf der Unabhängigkeit ihres Rechtswesens. Es ist aber eine Unverschämtheit, dass Menschen für die Rettung von Menschenleben bestraft werden. Natürlich finden sie andere Vorwände, aber es ist beim besten Willen nicht hinnehmbar. (...)

# Internationales 29Juni2019

(...) Warum hören wir nichts vom Internationalen Seegerichtshof? (...)

Von: Tvfryn Jnyx

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Nach meiner Kenntnis liegt sie bisher noch nicht vor. Sie können sich aber an Sea Watch-Geschäftsführer Johannes Bayer wenden, ob es nicht sinnvoll wäre, sich an den Seegerichtshof zu wenden. (...)

# Soziales 24Juni2019

(...) Meine Frage wäre würden Sie eine Koalition von SPD, Grünen und ihrer Partei auf Bundesebene begrüßen und was wären Ihrer Meinung Voraussetzungen/Bedingungen für solch eine Koalition? (...)

Von: Wbanf Jrore

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Eine solche Koalition begrüßte ich, wobei vorher eine Mehrheit zu erreichen wäre. Wer nicht kompromissfähig ist, ist nicht demokratiefähig. Und wer zu viele Kompromisse macht, gibt seine Identität auf. (...)

(...) "(...) Die Herausnahme der Organe (...) sollte beginnen. Der junge Kollege, der die hierfür nötigen Formalitäten überprüfen musste, war damals noch nicht lange Mitarbeiter der Deutschen Stiftung Organtransplantation (...). Aber das kleine Einmaleins der Hirntoddiagnostik (...) kannte er. (...)

Von: Uhoreg Mvzzreznaa

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Inzwischen wird ein neues Gesetz hinsichtlich der Organspenden beraten. Ich gehe davon aus, dass es in Zukunft auch klare Weisungen und Regeln zur Feststellung des Todes vor der Entnahme eines Organs geben wird. Wenn tatsächlich irgendwo Gesetzesverletzungen geschehen und man dies auch beweisen kann, kann es selbstverständlich eine Veröffentlichung geben. (...)

# Soziales 24Juni2019

(...)

Von: Fgrsna Znxbjfxl

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Das senkt die Kostenbelastung für die Menschen mit Pflegebedarf und ihre Familien. Dann wird Sozialhilfe weniger oder gar nicht mehr nötig sein. Wir wollen auch, dass alle in die Rentenversicherung einzahlen und sich das Rentenniveau wieder spürbar erhöht. (...)

(...) Im Grund gibt es doch gleiche Ansätze für eine soziale, wirtschftliche und friedliche Politik für die Mehrheit unserer Bürger durchzusetzen. es wird aber keine gemeinsamen Festlegungen geben wenn man nicht miteinander spricht und diese nicht öffentlich macht. (...)

Von: Qvrgre Obeeznaa-Abjnpx

Antwort von Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) Ihre Anfrage hat mich erreicht. Auch ich bin dafür, dass wir eine Mitte-Links-Regierung bilden, bestehend aus SPD, Grünen und Linken. Im Augenblick haben diese drei Parteien keine Mehrheit im Bundestag. (...)

%
196 von insgesamt
200 Fragen beantwortet
16 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Berlin Rechtsanwalt Themen: Recht seit 24.10.2017
Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin Mitglied des Vorstandes Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Publizistische Tätigkeit Frankfurt/Main Westend Verlag GmbH Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Buchhandlung & Verlag E. Walter Marx Nachf.,Berthold Freitag e.K. Zwickau Buchbesprechung Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Bürgerinitiative Raschplatz e.V. Hannover Gespräch mit dem Journalisten Hans-Dieter Schütt Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
DAS ERSTE EINHORN Magdeburg Vortrag und Diskussion - 5. SHK-Zukunftskongress Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Econ Referenten-Agentur München Vortrag und Diskussion über die Situation in der Europäischen Union und in Deutschland Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Econ Referenten-Agentur München Vortrag und Diskussion zu Sicherheit und Gerechtigkeit und Freiheit, BHB - Marketing & Service GmbH, Köln Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Haus & Grund Esslingen e.V. Esslingen Vortrag über die Situation in Deutschland und in der Europäischen Union sowie über das Maklerrecht Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 2017 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Hellen Medien Projekte GmbH Bochum Gespräch mit der Sängerin Ina Müller Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Hellen Medien Projekte GmbH Bochum Gespräch mit dem Intendanten Claus Peymann Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
probono Fernsehproduktion GmbH Köln Moderation Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Rednerdienst & Persönlichkeitsmanagement Matthias Erhard Grünwald Vortrag über die politische und wirtschaftliche Situation in Deutschland und der Europäischen Union, Volksbank Weinheim eG, Weinheim Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Gespräch zu den Existenzbedingungen der Sparkassen S-Servicepartner Deutschland GmbH Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Gespräch über die Entwicklung der Sparkassen, ihre Rücklagen und das Ergebnis des Gesprächs mit Herrn Draghi von der Europäischen Zentralbank, S-Servicepartner Deutschland GmbH, Berlin Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag über die wirtschaftliche Situation in Deutschland, über die Finanzkraft der mittelständischen Unternehmen, das Arbeitsrecht und die Situation in der Europäischen Union, Pawlik Consultants GmbH, Hamburg Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Entertainerin Gayle Tufts Themen: Kultur 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Rainald Grebe Themen: Kultur 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Urban Priol Themen: Kultur 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Moderatorin Sandra Maischberger Themen: Kultur 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Kabarettistin Désirée Nick Themen: Kultur 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Martin Buchholz Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Martin Buchholz Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Uwe Steimle Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Publizistische Tätigkeit Berlin Aufbau Verlag GmbH & Co. KG Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Bundesvereinigung Kreditankauf und Servicing e.V. Berlin Vortrag über die gesellschaftlichen Aufgaben des Bankensystems Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Hellen Medien Projekte GmbH Bochum Gespräch mit der Moderatorin Verona Pooth Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Hellen Medien Projekte GmbH Bochum Gespräch mit der Schauspielerin Hannelore Hoger Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
macrosConsult GmbH Ottobrunn Vortrag über die Situation, die Krisen und Chancen in Europa Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Rednerdienst & Persönlichkeitsmanagement Matthias Erhard Grünwald Vortrag (Institutional Money Kongress 2018, Fonds Professional Multimedia GmbH, Wien) Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Winfried Glatzeder Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Politiker Peter Gauweiler Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Mario Adorf Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Physiker Ranga Yogeshwar Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Künstler Johann König Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Künstler Olaf Schubert Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Beratungs- und Vermittlungsbüro für Gastvorträge Wolfgang Bohun Hohenstein-Ernstthal Vortrag über die wirtschaftliche Situation in Deutschland und in Europa, Industrieclub Magdeburg e.V., Magdeburg Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
CSA Celebrity Speakers GmbH Düsseldorf Vortrag über die wirtschaftliche Situation in Deutschland und in Europa, Bielefeld Marketing GmbH, Bielefeld Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Eifel Literatur Festival Prüm Vortrag - Buchbesprechung Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Hellen Medien Projekte GmbH Bochum Gespräch mit dem Politiker Wolfgang Bosbach Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag über die wirtschaftlichen Fragen in Deutschland und in Europa, Private Hochschule für Wirtschaft und Technik gGmbH, Vechta Themen: Bildung und Erziehung 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag über die Wirtschaftssituation in Deutschland und in Europa, Ernst & Young GmbH, Düsseldorf ) Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit den Künstlern Jürgen und Martin Wölffer Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Martin Buchholz Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Komikerin Mirja Boes Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
WG-DATA GmbH Berlin Vortrag über die Perspektiven der politischen und ökonomischen Entwicklungen Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Collegium Augustinum gemeinnützige GmbH Bonn Vortrag zur 68er Bewegung und ihren Folgen Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag (über die politische und wirtschaftliche Situation in Deutschland und in Europa, Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten (BSK) e.V., Frankfurt/Main) Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen, Verkehr, Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Ring Deutscher Makler, Landesverband Berlin und Brandenburg e.V. (RDM) Berlin Streitgespräch (mit dem Politiker Wolfgang Bosbach zur aktuellen politischen Situation in Berlin) Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch (mit dem Kabarettisten Django Asül) Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Publizistische Tätigkeit Berlin Zeitschrift Super Illu (Burda-Verlag) Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Dr. Gysi Rechtsanwalt - Mandant 1 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Berlin Rechtsanwalt - Mandant 2 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Berlin Rechtsanwalt - Mandant 3 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Berlin Rechtsanwalt - Mandant 4 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Berlin Rechtsanwalt - Mandant 5 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Venedey, Dr. Gysi, Höfler Rechtsanwälte in Partnerschaft Berlin Rechtsanwalt - Mandant 6 Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Beratungs- und Vermittlungsbüro für Gastvorträge Wolfgang Bohun Hohenstein-Ernstthal Vortrag und Diskussion über die Anforderungen einer solidarischen Gesellschaft als Basis einer bedarfsgerechten Gesundheits- und Pflegepolitik, Evangelische Bank eG, Berlin Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
EREIGNISHAUS - geno kom Werbeagentur GmbH Köln Vortrag und Diskussion (Ruhrkongress Wirtschaftstag, Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V., Neu-Isenburg) Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Event Partners Agentur für Veranstaltungen GmbH Meerbusch-Büderich Podiumsdiskussion (über die politische und wirtschaftliche Situation in Deutschland und in Europa, Philips Lighting, Hamburg Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
network financial planner e.V. Berlin Podiumsdiskussion (14. Financial Planner Forum) Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag und Diskussion (über die Situation der Bauwirtschaft und des Mittelstandes in Deutschland, Ed. Züblin AG, Stuttgart) Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
probono Fernsehproduktion GmbH Köln Moderation (Jahresrückblick 2018, n-tv GmbH, Berlin) Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag und Diskussion (über die Wirtschaftssituation in Europa und in Deutschland, Bundesverband Mittelständischer Wertelogistiker e.V. (BMWL), Berlin Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag und Diskussion (über die politische Situation in Europa und in Deutschland, Müritz-Sparkasse, Waren) Themen: Recht 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag und Diskussion (über die Stabilität und Zukunft des öffentlichen Dienstes in Deutschland und in Europa, BBBank eG, Schwerin) Themen: Recht 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Schauspielerin Katharina Thalbach Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Piet Klocke Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Politiker Franz Müntefering Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Journalisten Giovanni di Lorenzo Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Lars Eidinger Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Kabarettisten Matthias Egersdörfer Themen: Kultur 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - über die Finanzwirtschaft in Europa und in Deutschland, Sparkasse Wilhelmshaven, Wilhelmshaven Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag - über alle Bedenken gegen die Zeitarbeitsfirma, iGZ - Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmer e.V., Münster Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
GUILLOT Referenten-Kommunikation-Speakers Bureau Ralingen Podiumsdiskussion - Raiffeisen und Marx, Volksbank Trier eG, Trier Themen: Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
GUILLOT Referenten-Kommunikation-Speakers Bureau Ralingen Vortrag und Diskussion - zur gesellschaftlichen Situation und zum Bauwesen, Kalzip GmbH, Koblenz Themen: Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen, Wirtschaft 2018 Stufe 2 einmalig 3.500–7.000 € 3.500–7.000 €
CSA Celebrity Speakers GmbH Birmingham Vortrag - zur Situation in der Europäischen Union und in Deutschland und zu Investitionsschwierigkeiten des Mittelstandes, Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V., Frankfurt/Main Themen: Wirtschaft 2017 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Publizistische Tätigkeit Berlin Aufbau Verlag GmbH & Co. KG Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2019 Stufe 8 einmalig 100.000–150.000 € 100.000–150.000 €
Heuser Agentur für Strategie- und Kommunikationsberatung mbH Köln Vortrag und Podiumsdiskussion (über die Wirtschafts- und Steuerpolitik in Europa und in Deutschland, Warth & Klein, Grant Thornton AG, Düsseldorf Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
lit.COLOGNE GmbH Köln Lesung - Verlesung bedeutender Reden der Geschichte Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Premium Speakers Deutschland GmbH Berlin Vortrag über die wirtschaftlichen Fragen in Deutschland und in Europa und in Deutschland, Xing SE, Hamburg Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
SUPERillu Verlag GmbH & Co. KG Berlin Stadtgespräch mit dem Chefredakteur Stefan Kobus und dem Sänger Toni Krahl Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
The London Speaker Bureau Karlsruhe Vortrag über die Chancen und Risiken in Zeiten von Brexit und Trump, LPV GmbH, Neuwied Themen: Wirtschaft 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Herbert Köfer Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit der Schauspielerin Carmen-Maja Antoni Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Walter Plathe Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Michael Kessler Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Tränenpalast Management GmbH Berlin Gespräch mit dem Schauspieler Christian Berkel Themen: Kultur 2019 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung