Frage an
Dirk Heidenblut
SPD

(...) Was halten Sie davon, in einem Videospiel in die Rolle eines Terroristen gesetzt zu werden? (...) Ist so etwas gefährlich für die Jugend? (...)

Jugend
03. Februar 2020

(...) Ich bin ganz grundsätzlich der Meinung, dass Videospiele, die darauf abzielen Gewalt und Krieg als Grundlage zu nutzen, das gilt natürlich auch für Terrorismus, für Jugendliche, wahrscheinlich aber auch Erwachsene, höchst problematisch sind und durchaus eine Gefährdung darstellen können.  (...)

Frage an
Dirk Heidenblut
SPD

(...) Frage: Wie rechtfertigen Sie den von Ihnen vertretenen Anspruch Politik für das Wohl und die Interessen der Wähler bzw. der Bürger dieses Landes zu machen? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
26. Januar 2020

(...) Die Kassenbonpflicht hilft milliardenschweren Steuerbetrug aufzudecken und zu vermeiden, das nützt allen Steuerzahler/innen. Und es nützt, weshalb die entsprechenden Spitzenverbände das Gesetz bei Beschluss 2016 auch begrüßt haben, eben auch den Ehrlichen in Handel und Handwerk. (...)

Frage an
Dirk Heidenblut
SPD

(...) Werden Sie gegen die Behauptung, dass in Essen nicht mehr die Rechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland gilt und durchgesetzt werden kann, vorgehen, um den Eindruck entgegenzuwirken, dass ein Clan in Essen mehr Einfluß auf das Schicksal der Wähler hat, als jeder Politiker? (...)

Recht
25. November 2019

(...) nicht nur in Essen, sondern insgesamt in Deutschland wird die Justiz und die Polizei verstärkt, damit der Rechtsstaat Sicherheit und Schutz auch weiter gewährleisten kann. (...)