Dietrich Monstadt
CDU
Profil öffnen

Frage von Xynhf-Wüetra Raqr an Dietrich Monstadt bezüglich Sicherheit

# Sicherheit 12. Aug. 2013 - 18:44

Sehr geehrter Herr Monstadt,

zum Start Ihrer 2. Wahlkampfsaison hatte ich heute folgendes Erlebnis in Schwerin, Grabenstraße , in Kreuzungsnähe, einem gut sichtbaren Aufstellort für Ihr Wahlplakat. Vorgefahren war ein Kleinlastwagen mit Hänger, vollgepackt mit Platten und Material. Meine Frage an die Arbeiter, ob sie, um an diese Stelle zu gelangen, den Gehweg von der nahen Tankstelle benutzten, bejahten sie, denn eine andere Zufahrtsmöglichkeit gäbe es ja nicht.
Da dieser Aufstellort von Ihrer Partei schon seit mehreren Wahlen genutzt wird, habe ich folgende Fragen:
1. Gibt es eine Aufstellgenehmigung für Ihre Wahlwerbung?
2. Ist in dieser Genehmigung etwas zum An- und Abtransport festgelegt, wenn ja, was?
3. Wie bewerten Sie das Fahren von Kfz auf Gehwegen?
4. Wie wird der spätere Abtransport der Werbemittel von statten gehen?

In dem Teil, der nach 1990 erbaut wurde, gibt es eine ganze Reihe solcher ungelöster Probleme. Es kann passieren, dass man auch an anderen Stellen Gehwege und kombinierte Geh-Radwege benutzen und plötzlich kommt von hinten oder vorn ein Pkw oder ein großes Lieferfahrzeug entgegen, oder ein Müllauto muss auf so einem Weg wenden.
Der o.g. Gehweg wird täglich von zig Pkw benutzt. Es erübrigt sich zu erwähnen, das einige von den Fahrern sehr rüde dabei sind. Die eigentliche Zufahrt zur Kleingartenanlage wird dagegen gemieden. Es wird sogar direkt über die Böschung auf die Bundesstraße aufgefahren.

Meine Versuche, Änderungen dieser Missstände zu erreichen, haben kaum gefruchtet oder führten nur zu Teillösungen.
Deshalb meine abschließende Frage, sind Sie auch da für all die alten Fußgänger, Behinderte, Mütter mit Kinder, Radfahrer groß und klein, die sich an dieser und an anderen Stellen nicht sicher fühlen können?
In diesem Sinne setze ich Hoffnung auf Sie. Eine örtliche Besichtigung dauert vielleicht 30 Minuten, ein Spaziergang, der sich lohnen kann.

Mit freundlichen Grüßen!

Klaus Jürgen Ende

Von: Xynhf-Wüetra Raqr

Antwort von Dietrich Monstadt (CDU)

Sehr geehrter Herr Ende,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage und entschuldigen Sie bitte die verzögerte Antwort.
Eine Aufstellgenehmigung für den von Ihnen beschriebenen Standort liegt uns vor. Leider ist mir die konkrete Situation vor Ort nicht im Detail bekannt. Daher freue ich mich über Ihre Einladung zu einer Begehung. Bitte wenden Sie sich an mein Büro, um dafür einen kurzfristigen Termin zu vereinbaren (kontakt@dietrich-monstadt.de oder telefonisch unter 0385 58930530). Alles Weitere können wir dann in Ruhe vor Ort besprechen, um gemeinsam eine Lösung für die von Ihnen angesprochene Thematik zu finden.

Viele Grüße

Ihr
Dietrich Monstadt

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.