Alle Fragen in der Übersicht

(...) ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit zu den Jamaika-Sondierungen 2017. Um möglichst viele Eindrücke, Hintergründe und Ideen zu sammeln, habe ich mich entschlossen, Sie als gewählte/r Abgeordnete/r anzuschreiben. (...)

Von: Znevb Fpuzvgm

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 14Apr2019

(...) Was gibt es wichtigeres als die Bildung und Gesundheit unserer Kinder? (...)

Von: Thqeha Wbua

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 7Apr2019

(...) Erfolgt irgendeine Art von Controlling (etwa durch Methoden der Informatik (hier insbesondere Exception Reporting)) durch den Bund bezüglich der Rauchwarnmelderpflicht? Oder plappert der Bund ungeprüft die Werbung von Gewinnsüchtigen nach? (...)

Von: Near Jöeare

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Wir recherchieren dies für Sie und melden uns zeitnah zurück. (...)

# Gesundheit 13März2019

(...) die zügige und differenzierte Beratung des Gesetzentwurfs zur Organspende im Ges.ausschuss freut mich sehr! Es wäre mir ein Anliegen, dass auch das Thema der zentralen Registrierung der Entscheidung der Bürger einbezogen würde. (...)

Von: Oreaq Qe. zrq. Zrlre

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 8Feb2019

(...) 1. Sehen Sie generell eine Verantwortung der Politik (Politiker) für diesen, nach meiner Ansicht, Skandal? (...)

Von: Wbpura Tebyyznaa

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Die Bundesregierung stärkt die Krebsprävention und -forschung. Das Bundesforschungsministerium hat dafür am 29. (...)

(...)

Von: Zvpunry Raffyra

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Um eine unkomplizierte Mobilität mit kurzen Fahrtzeiten zu gewährleisten, erfordert es neue Denkweisen beim Thema ÖPNV. Erste vielversprechende Ideen und Konzepte gibt es in Mecklenburg-Vorpommern bereits – diese müssen zusammen mit der aktuellen Infrastruktur intensiv gefördert werden. (...)

(...) seit einigen Wochen wird der UN-Migrationspakt in der Öffentlichkeit diskutiert. (...)

Von: Neauvyq Xenam

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 22Sep2018

Warum ist Gemeinschaftsverpflegung in der Kita und Schule mit 19 Prozent MWST belastet? Tiernahrung mit 7 Prozent. (...)

Von: Jvyxb Oruevat

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) a. für eine verständliche Kennzeichnung von Zucker in Lebensmittel ein und auch für die Einführung einer Zuckersteuer auf Softdrinks. Wenn wir unseren Kleinsten bereits von Kindesbeinen an beibringen, wodurch sich gesunde Lebensmittel auszeichnen und warum diese so wichtig für sie sind, dann ist auch ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zu einer gesünderen Gesellschaft gegeben und Übergewicht oder Diabetes werden in der Zukunft deutlich weniger auftreten. (...)

# Schulen 11Sep2018

(...) 1. Beabsichtigen Sie sich für, oder gegen eine Erhöhung des Rüstungshaushaltes zu positionieren? (...)

Von: Avxynf Pynhfvat

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion hat sich der Anteil der Verteidigungsausgaben am Bruttoinlandsprodukt von knapp 2,7% auf heute 1,3% mehr als halbiert. Die Folgen des Sparkurses zeigen sich mehr als deutlich – unsere U-Boote sind nicht einsatzbereit und befinden sich in Reparatur, die Kasernen und Stuben der Soldaten entsprechen zum Teil nicht mehr dem heutigen Standard und müssen weiterhin modernisiert werden und zudem gibt es einen Investitionsstau bei der Ausrüstung der Bundeswehr und unserer Soldaten im Allgemeinen, um nur einige Punkte zu erwähnen. (...)

(...) Sie herrscht mit veralteten Vereinsstrukturen über das Mega-Geschäft Fußball. Es wird endlich Zeit, dass der Gesetzgeber sie vom Platz holt. Die geplanten Turniere in Russland und Katar sind nicht hilfreich, da sie problematische Regime aufwerten. (...)

Von: Treuneq Ervpureg

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Auch die Vergabe von Fußballweltmeisterschaften an Staaten mit einer fragwürdigen Menschenrechtslage liegt nicht in meinem Interesse, aber hier befindet sich die Entscheidungsgewalt ebenso bei der FIFA und ihren Mitgliedsverbänden, auf die wir jedoch keinen Einfluss nehmen können. Wir können nur hoffen, dass die FIFA aus der öffentlichen Kritik an den Vergaben der vergangenen Turniere gelernt hat und diese in Zukunft transparenter verlaufen werden. (...)

%
6 von insgesamt
10 Fragen beantwortet
83 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Rechtsanwälte Klostermann, Dr. Schmidt, Monstadt, Dr. Eisbrecher GbR "Schwerin, Rostock, Bochum" Rechtsanwalt Themen: Recht seit 24.10.2017 Stufe 1 monatlich 1.000–3.500 € 19.000–66.500 €
Mosaiques Diagnostics GmbH Hannover Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Gesundheit seit 24.10.2017
Deutscher Diabetiker Bund, Landesverband Mecklenburg-Vorpommern Schwerin Vorsitzender, ehrenamtlich Themen: Gesundheit seit 24.10.2017
Rechtsanwälte Klostermann, Dr. Schmidt, Monstadt, Dr. Eisbrecher GbR "Schwerin, Rostock, Bochum" Beteiligung Themen: Recht seit 24.10.2017
Redini Beteiligungs GmbH Schwerin Beteiligung Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung