Alle Fragen in der Übersicht

(...) Sehen Sie sich als Politiker in der Schuld und Verpflichtung? (...)

Von: Trbet Svfpure

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 24Okt2019

(...) Wenn ja: wie wollen Sie bzw. Ihre Partei die Ungerechtigkeit in der eigenverantwortlichen Altersvorsorge beseitigen? (...)

Von: Ervaubyq Ovegu

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Neben der notwendigen Entlastung der Beitragszahler im Rentenalter sind aber die Interessen der jüngeren Generation in den Blick zu nehmen. Bedingt durch den Anstieg des Anteils von Rentnern in der GKV – mit einem entsprechenden Anstieg der Leistungen – muss die jüngere Generation bereits jetzt mehr zur Solidargemeinschaft beitragen als die vorherigen Jahrgänge. (...)

# Gesundheit 4Okt2019

(...) sogar Windpocken) eingeführt werden soll? Wie ist das verfassungsrechtlich zu rechtfertigen? (...)

Von: Nyrknaqen Fpuvez

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Den besten Schutz vor Masern bieten Impfungen. Sie sorgen für eine lebenslange Immunität. (...)

# Gesundheit 10Sep2019

(...) Ich finde, dass Sie als Volksvertreter, die über unsere und unserer Kinder Gesundheit Gesetze verabschieden und eine Impfpflicht einführen wollen, moralisch dazu verpflichtet sind, sich umfassend zum Thema zu informieren. Dazu gehört, ohne Zweifel, auch Kenntnis des Inhaltes mindestens eines Beipackzettels der betreffenden Impfstoffe. (...)

Von: Qntzne Bgg

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) ich kenne die Einschätzung und Stellungnahmen von Institutionen wie dem Robert-Koch-Institut oder dem Paul-Ehrlich-Institut, die belegen, dass der Nutzung der genannten Impfungen den potentiellen Schaden deutlich überwiegt. Das halte ich für eine geeignete Methode, mich umfassend zu informieren. (...)

# Gesundheit 4Juni2019

(...) in Ihrer Funktion als Mitglied im Ausschuss für Gesundheit frage ich Sie, ob in Arzneien, Therapeutika etc. die Verwendung von menschlichen Körperbestandteilen (Geweben) ausdrücklich gekennzeichnet ist bzw. gekennzeichnet werden muss? (...)

Von: Urqjvt Uhore

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Claudia Schmidtke hat Ihnen am 4. Juni 2019 um 13:43 eine qualifizierte Rückmeldung zu Ihrem Anliegen angeboten. Zuständigkeitshalber hat Sie darum gebeten, dass Sie Ihre Anfrage an patientenrechte@bmg.bund.de senden. (...)

(...) ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit zu den Jamaika-Sondierungen 2017. Um möglichst viele Eindrücke, Hintergründe und Ideen zu sammeln, habe ich mich entschlossen, Sie als gewählte/r Abgeordnete/r anzuschreiben. (...)

Von: Znevb Fpuzvgm

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) da ich nicht an den Jamaika-Sondierungen teilgenommen habe, werde ich den Verlauf und das Ergebnis der Verhandlungen nicht kommentieren. (...)

# Gesundheit 14Apr2019

(...) Was gibt es wichtigeres als die Bildung und Gesundheit unserer Kinder? (...)

Von: Thqeha Wbua

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Dass Ärzte fehlen ist kein spezielles Problem der Pädiatrie, sondern besteht auch in anderen Fachrichtungen. Hier haben die Länder leider versäumt, ausreichend Studienplätze zur Verfügung zu stellen. (...)

# Sicherheit 7Apr2019

(...) Erfolgt irgendeine Art von Controlling (etwa durch Methoden der Informatik (hier insbesondere Exception Reporting)) durch den Bund bezüglich der Rauchwarnmelderpflicht? Oder plappert der Bund ungeprüft die Werbung von Gewinnsüchtigen nach? (...)

Von: Near Jöeare

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Wir recherchieren dies für Sie und melden uns zeitnah zurück. (...)

# Gesundheit 13März2019

(...) die zügige und differenzierte Beratung des Gesetzentwurfs zur Organspende im Ges.ausschuss freut mich sehr! Es wäre mir ein Anliegen, dass auch das Thema der zentralen Registrierung der Entscheidung der Bürger einbezogen würde. (...)

Von: Oreaq Qe. zrq. Zrlre

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) auch zum GZSO) intensiv begleitet. Für mich ist klar, dass die Widerspruchslösung die einzig zielführende Entscheidung ist, so dass ich hier zu unserem Bundesminister für Gesundheit stehe und am Donnerstag für seinen Gesetzesentwurf stimmen werde. (...)

# Gesundheit 8Feb2019

(...) 1. Sehen Sie generell eine Verantwortung der Politik (Politiker) für diesen, nach meiner Ansicht, Skandal? (...)

Von: Wbpura Tebyyznaa

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Die Bundesregierung stärkt die Krebsprävention und -forschung. Das Bundesforschungsministerium hat dafür am 29. (...)

(...)

Von: Zvpunry Raffyra

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Um eine unkomplizierte Mobilität mit kurzen Fahrtzeiten zu gewährleisten, erfordert es neue Denkweisen beim Thema ÖPNV. Erste vielversprechende Ideen und Konzepte gibt es in Mecklenburg-Vorpommern bereits – diese müssen zusammen mit der aktuellen Infrastruktur intensiv gefördert werden. (...)

(...) seit einigen Wochen wird der UN-Migrationspakt in der Öffentlichkeit diskutiert. (...)

Von: Neauvyq Xenam

Antwort von Dietrich Monstadt
CDU

(...) Diesem Antrag habe ich zugestimmt. Als Hauptzielland der Migrationsbewegungen hat die Bundesrepublik Deutschland ein erhebliches Interesse daran, die Dinge zu steuern und zu begrenzen. Dies geht nur im internationalen Kontext. (...)

%
14 von insgesamt
15 Fragen beantwortet
116 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Rechtsanwälte Klostermann, Dr. Schmidt, Monstadt, Dr. Eisbrecher GbR "Schwerin, Rostock, Bochum" Rechtsanwalt Themen: Recht seit 24.10.2017 Stufe 1 monatlich 1.000–3.500 € 29.000–101.500 €
Mosaiques Diagnostics GmbH Hannover Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Gesundheit seit 24.10.2017
Deutscher Diabetiker Bund, Landesverband Mecklenburg-Vorpommern Schwerin Vorsitzender, ehrenamtlich Themen: Gesundheit seit 24.10.2017
Rechtsanwälte Klostermann, Dr. Schmidt, Monstadt, Dr. Eisbrecher GbR "Schwerin, Rostock, Bochum" Beteiligung Themen: Recht seit 24.10.2017
Redini Beteiligungs GmbH Schwerin Beteiligung Themen: Wirtschaft seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.