Dietmar Bartsch
DIE LINKE

Frage an Dietmar Bartsch von Tnoevry Xyrvar bezüglich Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Sehr geehrter Herr Dr. Bartsch,

Sie und ihre Partei die Linke fordern bezahlbaren Miet und Wohnraum. Meine Eltern vermieten Wohnraum in einem dicht besiedelten Stadtteil von Wuppertal für 4,70€ pro Quadratmeter. Meine Fragen sind: Welche Konsequenzen hätten niedrigere Mietpreise für den baulichen Zustand des Hauses? Und: Welcher Mietpreis wäre aus Ihrer Sicht pro Quadratmeter angebracht?

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
#NiemandHatDieAbsichtEineFirmaZuEnteignen

Frage von Tnoevry Xyrvar
Antwort von Dietmar Bartsch
08. Mai 2019 - 15:00
Zeit bis zur Antwort: 5 Tage 20 Stunden

Sehr geehrter Herr Xyrvar,
vielen Dank für Ihre Frage. Um diese beantworten zu können, würde es konkreter Informationen zu dem vermieteten Objekt bedürfen, die mir aber nicht vorliegen.
Ich möchte meine Antwort daher etwas allgemeiner fassen: Uns geht es um eine Umkehr in der Wohnungspolitik und um eine stärkere Verpflichtung der öffentlichen Hand. Wir haben dazu ein Konzept erarbeitet, in dem die wichtigsten Forderungen und Finanzierungsmöglichkeiten dargelegt sind. Sie finden es unter: https://www.linksfraktion.de/themen/positionspapiere/detail/konzept-fuer-ein-oeffentliches-wohnungsbauprogramm/.
Ich hoffe, dass Sie nach der Lektüre Ihre Fragen beantwortet sehen.

Freundliche Grüße
Dietmar Bartsch