Fragen und Antworten

Frage an
Dagmar Wöhrl
CSU

Im Länderbericht der Europäischen Kommission vom Februar 2017 heißt es: "Von 2008 bis 2014 stach Deutschland durch eine Politik hervor, die stark die Armut vergrößerte."

Wirtschaft
16. April 2017

(...) Oftmals werden Kaufkraft-Faktoren in den Armutsberichten nicht ausreichend berücksichtigt. Das alles kann das Bild bei der Zahl der Menschen, die von absoluter Armut betroffen sind, verzerren. Dass alle Teile der Bevölkerung vom Aufschwung profitieren, ist ohne jede Frage sehr wichtig. (...)

Frage an
Dagmar Wöhrl
CSU

Wie stehen Sie zur Erhöhung des Miltaerbeitrags auf 23 Milliarden EUR? Meinen Sie nicht das dieses Geld sinnvoller verwendet werden kann?

04. März 2017

(...) Die USA haben grundsätzlich Recht, wenn sie von ihren europäischen Partnern eine gerechtere Lastenteilung im Sicherheitsbereich erwarten. Auf der anderen Seite werden wir in Zukunft den Sicherheitsbegriff grundsätzlich breiter diskutieren müssen, denn auch Gelder für Entwicklungszusammenarbeit und zivile Maßnahmen der Krisenprävention dienen dem Ziel der Verbesserung der weltweiten Sicherheit. Deutschland gibt in diesem Bereich sehr viel Geld aus und leistet international hervorragende Arbeit. (...)

Abstimmverhalten

Über Dagmar Wöhrl

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwältin, Unternehmerin
Geburtsjahr
1954

Dagmar Wöhrl schreibt über sich selbst:

Geboren am 5. Mai 1954 in Nürnberg; evangelisch-lutherisch;
verheiratet, zwei Kinder.

1973 Abitur am Sigena-Gymnasium Nürnberg Gibitzenhof; Studium der
Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität in
Erlangen; 1987 zweites juristisches Staatsexamen.

Seit 1987 Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei; seit 1994 Mitglied
des Deutschen Bundestags.

Mitglied der Deutschen UNESCO-Kommission; Kuratoriumsmitglied der
Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas;
Kuratoriumsmitglied von Aktion Deutschland Hilft;
Kuratoriumsmitglied der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld;
Kuratoriumsmitglied Bayerische
"en">AIDS-Stiftung; Auszeichnungen: Trägerin
Bundesverdienstkreuz am Bande; Trägerin Bayerischer
Verdienstorden.

1990 bis 1994 Stadträtin in Nürnberg: Wohnungspolitische
Sprecherin der CSU-Fraktion; Schwerpunkte: Wirtschaft, Recht,
Stadtplanung und Stadtentwicklung; 1995 bis 2013
Präsidiumsmitglied der CSU, 1995 bis 2003 Landesschatzmeisterin
der CSU.

Seit 1994 Mitglied des Deutschen Bundestages; 1998 bis 2002
wirtschaftspolitische Sprecherin und Vorsitzende des
Arbeitskreises Wirtschaft und Technologie, Tourismus,
Landwirtschaft und Verkehr, Bau- und Wohnungswesen der
CSU-Landesgruppe; 2002 bis 2005 wirtschaftspolitische Sprecherin
der CDU/CSU-Bundestagsfraktion; 2005 bis 2009 Parlamentarische
Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und
Technologie, Koordinatorin der Bundesregierung für die maritime
Wirtschaft; seit November 2009 Vorsitzende des Ausschusses für
wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, ordentliches
Mitglied im Ausschuss für Kultur und Medien, stellvertretendes
Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages,
stellvertretendes Mitglied im Kunstbeirat des Deutschen
Bundestages, Vertreterin der Bundesregierung im Hörfunkrat.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Nürnberg-Nord
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Nürnberg-Nord
Wahlkreisergebnis:
39,40 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
8

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: CSU
Wahlkreis: Nürnberg-Nord
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Nürnberg-Nord
Wahlkreisergebnis:
39,40 %
Listenposition:
8

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Nürnberg-Nord
Wahlkreis:
Nürnberg-Nord
Wahlkreisergebnis:
36,60 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
6

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: CSU
Wahlkreis: Nürnberg-Nord
Wahlkreis:
Nürnberg-Nord
Wahlkreisergebnis:
36,60 %
Listenposition:
6

Kandidatin Bundestag
2005

Angetreten für: CSU
Wahlkreis: Nürnberg-Nord
Wahlkreis:
Nürnberg-Nord
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
6

Abgeordnete Bundestag
1993 - 2009

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Nürnberg-Nord
Wahlkreis:
Nürnberg-Nord
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
6
Startdatum: