Clemens Ruhl
Clemens Ruhl
ÖDP

Frage an Clemens Ruhl von Npuvz Xbpuf bezüglich Landwirtschaft und Ernährung

22. Februar 2021 - 14:42

Wie gedenken Sie die ökologische Landwirtschaft zu unterstützen?

Frage von Npuvz Xbpuf
Antwort von Clemens Ruhl
22. Februar 2021 - 18:52
Zeit bis zur Antwort: 4 Stunden 10 Minuten

Eine Antwort darauf kann in wenigen Zeilen nur sehr spärlich ausfallen.

Der Green Deal in der aktuell beschlossenen Form ist ein schlechtes Geschäft - für die Bauern und für den Planeten. Die ödp Europa-Abgeordnete Manuela Ripa weist immer wieder darauf hin. Europa verlagert die Produktion nach außen, in Bereiche, die nach weniger strengen Standards arbeiten. In Europa verbotene landwirtschaftliche Praktiken sind bei Importen ausdrücklich erlaubt, z.B. der Einsatz von Gentechnik: in der EU stark beschränkt, bei Importen aber uneingeschränkt möglich. Subventionen bei der GAP werden auf der Grundlage der Fläche, nicht der Produktion festgelegt. Die Inlandsproduktion muss wieder gesteigert werden, so Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).
So, wie es bisher läuft ("Europa will dem Rest der Welt zeigen", wie man einen Kontinent auch auf dem Weg der Landwirtschaft klimaneutral bekommt), indem man die FÜR Europa erforderliche Produktion in andere Kontinente verlegt, ist eine schlechte Doppelmoral.