Portrait von Christoph Spies
Christoph Spies
SPD
100 %
/ 1 Fragen beantwortet

Wie wollen Sie nach Stilllegung der großen massereichen Generatoren In Kohle und Atomkraftwerken ein Frequenz stabiles Netz garantieren

Frage von Kai S. am
Thema
Portrait von Christoph Spies
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 5 Tage

Sehr geehrter Herr. S.,

wir wollen auch den nachfolgenden Generationen ein gutes Leben in einer intakten Umwelt ermöglichen. Der Schutz des Klimas sichert Freiheit, Gerechtigkeit und nachhaltigen Wohlstand. Wir werden die soziale Marktwirtschaft als eine sozialökologische Marktwirtschaft neu begründen und setzen auf eine Politik, die soziale Härten abfedert, Unternehmen bei der Transformation unterstützt, nachhaltige Mobilität gewährleistet und klimafreundliche Technologien fördert.

Neben der Einsparung und der effizienten Verwendung von Energie ist der Ausbau von Windenergie und Photovoltaik einer der zentralen Schwerpunkte der rheinland-pfälzischen Energie- und Klimaschutzpolitik. Um künftig wesentlich höhere Anteile an fluktuierender Stromerzeugung aus Windenergie und Photovoltaik sicher in unser Energieversorgungssystem zu integrieren, ist es daher notwendig, neben einem effizienten Lastenmanagement, insbesondere in der Industrie und dem Gewerbe, vor allem die Sektorenkopplung weiter voranzutreiben und die Energiespeicherung auf- und auszubauen.

Aus diesem Grund hat sich die Koalition in Rheinland-Pfalz aus SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP in ihrem Koalitionsvertrag dazu entschieden, dass eine nachhaltige Form der Energieversorgung durch eine Eigenversorgung mit Strom aus einer Photovoltaikanlage mit Batteriespeicher möglichst vielen Menschen zur Verfügung stehen und grüner Wasserstoff aus Stromüberschüssen der volatilen erneuerbaren Energien erzeugt werden soll.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Spies

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Christoph Spies
Christoph Spies
SPD