Frage an Christine Lambrecht von Ryzne Fpuöcf bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

02. Februar 2020 - 12:49

Sehr geehrte Frau Lambrecht, mit großer Besorgnis stelle ich fest, dass in den letzten Monaten immer mehr Organisationen, welche sich für die zivilrechtlichen Interessen der Gesellschaft stark machen, die Gemeinnützigkeit aberkannt wird oder von dieser Aberkennung bedroht sind (aktuell z.B. Change.org). Diese Organisationen sind meiner Meinung ein wichtiger Grundpfeiler für eine freie, demokratisch denkende und politisch interessierte Bevölkerung. Diese Organe werden mit der Aberkennung ihrer Allgemeinnützigkeit zunehmend in ihrer Handlungsweise und Stärke beschränkt. Es darf kein Ungleichgewicht zu - oft leider rein profitfokusierten - Unternehmeninteressen durch z.B. Lobbyismus entstehen. Welche Maßnahmen stellt sich Ihre Partei konkret vor dieses wichtige Gleichgewicht zu erhalten?

Mfg
E. Fpuöcf

Frage von Ryzne Fpuöcf