Christian Lindner
FDP

Frage an Christian Lindner von Jvyuryz Nyfqbes bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

20. September 2017 - 13:12

Sehr geehrter Herr Lindner,

ein Einwanderungsgesetz nach kanadischem Vorbild würde in Deutschland m.E. nichts bringen. Stimmen Sie dem zu? Macht ein solches nicht nur dann Sinn, wenn es die EU-Freizügigkeit und das Asylrecht antastet? Für mich klingt das eher nach einer Ausrede. Können Sie mir erklären, wie die FDP ein solches Einwanderungsgesetz gestalten möchte?

Mit freundlichen Grüßen

Jvyuryz Nyfqbes

Frage von Jvyuryz Nyfqbes
Antwort von Christian Lindner
22. September 2017 - 09:29
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 20 Stunden

Sehr geehrter Herr Nyfqbes,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir Freie Demokraten wollen gerade ein Einwanderungsgesetz nach kanadischem Vorbild, weil wir damit die dauerhafte Einwanderung nach von uns definierten Kriterien steuern können. Über das Asyl- und Flüchtlingsrecht soll künftig keine dauerhafte Einwanderung mehr möglich sein - unser Land gewährt Schutz vor individueller Verfolgung oder vor Krieg lediglich befristet bis zum Ende der Fluchtursache. Schauen Sie sich unser Konzept gerne einmal genauer an: www.fdp.de/position/dossier-fluechtlingspolitik .

Beste Grüße
Christian Lindner